Tägliche News für die Travel Industry

29. April 2021 | 16:10 Uhr
Teilen
Mailen

Start-up Travel Perk sammelt 140 Millionen Euro ein

Die spanische Geschäftsreise-Plattform will die erneute Finanzspritze nutzen, um das Wachstum vor allem in Europa und den USA voranzutreiben. "Es wird immer einen Bedarf an Geschäftsreisen geben", ist CEO Avi Meir überzeugt, jedoch unter veränderten Vorzeichen. Trotz Krise konnte Travel Perk laut Meir das verwaltete Reisebudget zuletzt verdoppeln. Wilde (Pressemeldung)

Anzeige ccircle