Tägliche News für die Travel Industry

2. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Texte für gutes Google-Ranking schreiben

Zunächst sollte Google Analytics und ein SEO-Plugin installiert und darüber hinaus die Google Search Console und der Google Keyword Planner genutzt werden. Der aktuelle Such-Algorithmus bevorzugt kurze URLs und honoriert, wenn das Keyword im Namen, dem ersten Absatz und auch im weiteren Fließtext des Artikels auftaucht, am besten in verschiedenen Wortvarianten. Lange Inhalte und korrekte Rechtschreibung und Grammatik verbessern das Ranking. Dr. Web

Anzeige ccircle