Tägliche News für die Travel Industry

25. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tipps für besseres Zuhören

Wichtig ist, so lange den Mund zu halten, bis der andere ausgesprochen hat. Auch die Mimik und Gestik spielen eine Rolle, gelegentliches Nicken oder Kopfschütteln hat eine Wirkung auf das Gegenüber, ebenso wie Blickkontakt. Wer etwas nicht verstanden hat, sollte aktiv nachfragen, ohne belehrend zu sein. Karrierebibel

Anzeige Reise vor9