Tägliche News für die Travel Industry

22. September 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Travel-Tech-Start-up Holidu sammelt Kapital ein

Das Online-Portal für Ferienhäuser stockt seine finanziellen Mittel um fünf Millionen Euro auf. Vier Millionen Euro steuert der ehemalige Booking-CEO Kees Koolen bei. Mit dem frischen Geld will man weiter wachsen, teilt Holidu mit. Laut eigenen Angaben schreibt das Unternehmen seit Mai schwarze Zahlen. Phocuswire

Anzeige rv9