Condor

Tägliche News für die Travel Industry

10. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Uber will Image verbessern und Produkte bekannter machen

Deutschland-Chef Christoph Weigler räumt ein, dass Uber an der Bezeichnung "Taxi-Schreck" nicht schuldlos ist. Man setzt bei der Marketingkampagne in erster Linie auf Online-Kanäle, Außenwerbung und Advertorials in Printmedien. Viele Verbraucher glauben, dass Uber mit Privatfahrern arbeitet, was in Deutschland jedoch nicht zutrifft. Aktuell ist man in sechs Städten aktiv und hat auch E-Bikes und -Scooter im Portfolio. Horizont

Anzeige Reise vor9