Tägliche News für die Travel Industry

20. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Urhebervertragsrecht bringt Kreativen mehr Rechte

Mit der Reform soll eine "angemessene Vergütung" für die Urheber besser durchsetzbar sein. Hierfür gibt es einen Auskunftsanspruch gegenüber den Werbenden, wie oft die Schöpfungen genutzt wurden und das Recht die Werke nach zehn Jahren anderweitig zu vermarkten. Damit sollen sogenannte Total-Buy-Out-Verträge erschwert werden. Heise 

Anzeige Reise vor9