Tägliche News für die Travel Industry

17. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Urlaubspiraten geben ihren Whatsapp-Kanal auf

Und das, obwohl das Reiseschnäppchen-Portal in dem Messenger rund eine Million Kontakte hatte. Denn die Urlaubspiraten nutzten Whatsapp wie viele andere Unternehmen vor allem für den Newsletter-Versand. Whatsapp unterbindet seit Anfang Dezember diese Möglichkeit, daher bespielen die Urlaubspiraten diesen Kanal nicht mehr. FVW

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige ITB