Tägliche News für die Travel Industry

28. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Viele Fragezeichen um künftige Expedia-Strategie

Nach dem Rauswurf des Spitzenpersonals will Chairman Barry Diller wohl den kommissarischen Chef Peter Kern zum CEO machen. Anschließend bleiben mehrere Alternativen, um das schwächelnde Geschäft aufzupeppen: Der Verkauf an einen Technologie-Giganten wie Amazon oder IBM, der allerdings rund 18 Milliarden Euro kosten würde. Oder Sparmaßnahmen wie beim Konkurrenten Tripadvisor. Das Unternehmen könnte auch unprofitable Teile abstoßen oder neue Wachstumstreiber hinzukaufen. Skift

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige Reise vor9