Tägliche News für die Travel Industry

19. November 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum Zielvorgaben demotivieren können

Ziele von oben seien nichts anderes als Forderungen, deren Nichterfüllung Sanktionen nach sich ziehen, meint Agenturchef Oliver Gorus. Er hält sie für wahre Leistungskiller, weil sie Druck statt Motivation erzeugten. Das sorge zwar vielleicht für eine höhere Performance, aber nur, bis der Bonus kassiert sei oder der Mitarbeiter wegen Überforderung aufgegeben habe. Besser sei es, wenn Teams sich mit ihrer Kreativität und Eigeninitiative eigene Ziele setzen. T3N

Anzeige ccircle