Tägliche News für die Travel Industry

13. Dezember 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was ist eigentlich der Net Promoter Score?

Tui, Thomas Cook und nun auch DER Touristik machen ihn zum Maßstab für Kundenzufriedenheit. Der NPS misst anhand einer Befragung die Wahrscheinlichkeit, mit der Kunden ein Unternehmen Freunden oder Kollegen weiterempfehlen. Auf der Skala von 1 bis 10 gelten Kunden, die das Unternehmen mit 0 bis 6 einordnen, als "Kritiker". Wer die Empfehlungswahrscheinlichkeit mit 9 bis 10 einschätzt, gilt als "Promoter" Zur Berechnung des Wertes wird der prozentuale Anteil der Kritiker von dem der Unterstützer abgezogen. Unternehmer

Anzeige ccircle