Tägliche News für die Travel Industry

12. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wenn Promis ungefragt zu Testimonials werden

Sixt ist Vorreiter darin, bekannte Gesichter für eigene Werbemotive zu nutzen. Doch was geht als erlaubte Satire durch und was kann teuer werden? Die Rechtsanwältin Christiane Libor erklärt anhand von prominenten Beispielen, wie Marken die Grauzone nutzen können, um sich die teure Gage zu sparen. W&V

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9