Tägliche News für die Travel Industry

24. Juni 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Lug und Trug zu Alltag wird

Das Betreten der „slippery slope“, der rutschigen Bahn, beginnt meist harmlos, zum Beispiel mit einer frisierten Spesenabrechnung, geschönten Verkaufszahlen oder optimierten Bilanzen. Aus Einzelfällen wird Gewohnheit und irgendwann erfordert es gar eine größere Lüge, um die vielen kleinen zu vertuschen. Beschönigung, verzerrte Wahrnehmung und Selbstbetrug sind die Gründe, wenn es so weit kommt. Handelsblatt

Anzeige Reise vor9