Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Reise-Blogger durch die Pandemie kommen

Manche haben einfach umgesattelt, von Zielen im Ausland auf Destinationen vor der Haustür. So wie "Weltwunderer Jenny", die statt Neuseeland nun über Dresden, Slowenien oder Schweden schreibt. Lateinamerika-Spezialist Daniel Tischer wollte das nicht. Seine Lösung für "Southtraveler" war der Wechsel zu Food-Themen, die er von daheim postet. Und er hat im Lockdown einen Patagonien-Reiseführer geschrieben. Reisereporter

Anzeige Reise vor9