Tägliche News für die Travel Industry

3. Dezember 2021 | 18:44 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Reisebüros Umwelt zum Gewinnerthema machen können

Kunden, die in ein Reisebüro gingen, seien mit mehr Umweltbewusstsein ausgestattet als die, die online zwei Wochen Mallorca buchten, glaubt Vertriebsexperte Rainer Schäfer, der Reisebüros berät. Reisebüroinhaber Ralf Hieke hat für entsprechende Angebote eigens ein Online-Portal aufgebaut.

Nachhaltigkeit Umwelttechnik

Wer umweltfreundliche Reiseangebote auf dem Plan hat, ist im Vorteil, sagt Berater Rainer Schäfer

"Immer mehr Kunden möchten heute wissen, wie groß der Fußabdruck ihrer Reise ist", sagt Schäfer, der vor der Gründung seines Beratungsunternehmens Emogy zuletzt Deutschlandchef des IT-Dienstleisters Sabre war. Das schließe sowohl die Anreise als auch das Hotel ein. "Wenn ich als Reisebüro hingehe und sage, ich habe ein Hotel ausgesucht, das besonders viele nachhaltige Produkte aus der Region anbietet und beispielsweise verstärkt daran arbeitet, junge Frauen in Arbeit zu bringen, dann wird das nachgefragt und von den Kunden geschätzt", ist er überzeugt.

Künftig werde nicht weniger gereist, wohl aber bewusster, so Schäfer. Reisebüros, die sich darum kümmerten und ihre Mitarbeiter im Hinblick auf entsprechende Angebote schulten, seien im Vorteil. Schließlich gebe es "nichts besseres, als den Kunden das Gefühl zu vermitteln, dass sie mit ihrer Reise etwas Gutes tun". Noch fehle es im Dschungel der Zertifikate an Kennzeichnungen, die leicht verständlich und allgemein akzeptiert seien, weiß der frühere Geschäftsführer der internationalen Sparte der Lufthansa City Center. "Aber das wird kommen", fügt er hinzu.

Einer, der das Thema Nachhaltigkeit entschlossen vorantreibt, ist der Ibbenbürener Reisebüroinhaber Ralf Hieke. Er und sein Kompagnon Mark Schumacher haben sich mit ihrem Projekt Fairweg.de auf die Fahnen geschrieben, ausschließlich Reisen anzubieten, die sie auch selber machen würden. Mit viel Einsatz und Energie haben sie faire, nachhaltige Reisealternativen weltweit recherchiert. Anhand nachvollziehbarer Kriterien soll ihr Portal Fairweg.de Kunden die Möglichkeit bieten, Angebote zu vergleichen und direkt zu buchen. Teurer als herkömmliche Offerten müssten Aufenthalte in nachhaltig ausgerichteten Hotels nicht sein, ist der Reisebürochef überzeugt. Deshalb werde der Markt in diesem Bereich weiter wachsen.

Christian Schmicke

Welche Erfolgskriterien im Reisebürovertrieb Rainer Schäfer neben der Nachhaltigkeit für entscheidend hält, darüber spricht er mit Reisevor9 im Podcast.

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/286-neue-episode

Was Ralf Hieke in Sachen Nachhaltigkeit auf die Beine stellt, erklärt er ebenfalls im Reise vor9 Podcast. Ansichten und Einsichten zum Thema Reisen, Umwelt und soziale Verantwortung.

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/285-neue-episode

Sie finden den Podcast von Reise vor9 auch in iTunes, Google Play, Spotify und Deezer. Dort können Sie ihn auch kostenlos abonnieren.  

Anzeige Reise vor9