Tägliche News für die Travel Industry

17. August 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wo leben Jung und Alt in Deutschland

Einer von zehn Deutschen ist über 75. Damit stellen Senioren die größte Altersgruppe dar. Die meisten davon leben in den neuen Bundesländern, vor allem im ländlichen Raum. An der Spitze steht Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt. Fast jeder dritte Einwohner ist hier über 65. Die Jungen tummeln sich vor allem in den Studentenstädten, angeführt von Heidelberg, Würzburg und Regensburg. FAZ

Anzeige ccircle