Tägliche News für die Travel Industry

11. April 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Youtube zahlt Werbegelder erst ab 10.000 Views

Branchenschätzungen zufolge gingen dann 88 Prozent der Youtube-Channel leer aus. Die Video-Plattform verschärft ihre Spielregeln nach dem Boykott durch große Markenkonzerne. Die Firmen hatten Google dafür kritisiert, dass Werbespots auch neben extremistischen Videos aufgetaucht seien. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben mit seiner Maßnahme gegen "unseriöse Uploader" vorgehen. Heise   

Anzeige Stellenmarkt Hotelvor9
Anzeige ITB