Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Costa Kreuzfahrten kündigt Neustart an und sagt Reisen ab

Costa Diadema

©Costa Crociere

Wie bei der Schwesterreederei Aida Cruises werden die ersten Reisen auf September verschoben. Sie sollen einwöchig mit der "Deliziosa" und der "Diadema" durch das Mittelmeer führen. Alle übrigen Reisen bis Ende September sagt Costa ab. Reise vor9

Touristik und Hotellerie haben stärkste Einkommenseinbußen

Das geht aus einer Bilanz des Statistischen Bundesamtes für das zweite Quartal des Jahres hervor. Demnach sanken die  Bruttoeinkommen der Beschäftigten in der Hotellerie um 18 und bei Reisebüros und Veranstaltern um 15 Prozent. Im Durchschnitt aller Branchen verdienten die Mitarbeiter nur 2,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Reise vor9

Alltours-Chef hofft auf Wettbewerbsvorteil nach der Krise

Weil sein Unternehmen, das mit einer hohen Eigenkapitalquote ausgestattet sei, keine Staatshilfen in Anspruch nehmen müsse, werde es gestärkt aus der Corona-Pandemie hervorgehen, so Willi Verhuven. Schließlich habe er dann keine Schulden und Zinsen zurückzuzahlen. Mit Kernzielen wie Griechenland und Spanien sieht er sich gut aufgestellt, auch das Programm mit Eigenanreise habe Alltours ausgebaut. FVW

Ameropa sieht erdgebundene Reisen im Aufschwung

Für viele Reisebüros werde es in diesem Jahr realistisch sein, bei dem Veranstalter das Umsatzvolumen des Geschäftsjahres 2018/19 zu erreichen, sagt die neue Geschäftsführerin Stefanie Schulze zur Wiesch. Ameropa selbst werde wegen der Corona-Krise nicht den Vorjahresumsatz erzielen, doch wegen der Konzentration auf Produkte mit Bahn- oder Autoanreise gehe es dem Unternehmen besser als anderen. Touristik Aktuell 

» Destinations

Thailand wird Grenzen wohl nicht vor 2021 öffnen

Thailand Koh Samui Crystal Beach Foto iStock Tupikov.jpg

© iStock/Tupikov

Laut Prognose eines ranghohen Vertreters des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes TAT wird es dieses Jahr nichts mehr mit Thailand-Reisen. Während des jüngsten Treffens der Regierung sei kein Zeitplan für eine Grenzöffnung des Landes für ausländische Touristen erörtert worden, sagte er. Reise vor9

Jetzt auch Reisewarnung für Madrid und Baskenland

Das Auswärtige Amt hat seine Reisewarnung auf weitere spanische Regionen wie die Hauptstadt und das Baskenland mit der Stadt Bilbao ausgeweitet. Auch dort seien die Infektionszahlen von Covid-19 wie in Katalonien enorm gestiegen. Deutsche Welle

Griechenland verschärft Corona-Auflagen nach Neuinfektionen

Einen Rückschlag im Kampf gegen die Pandemie muss nun Griechenland verzeichnen, das als nahezu coronafrei galt. Nachdem an einem Tag mehr als 200 Covid-19-Fälle gemeldet wurden, gilt für Tavernen, Bars und Discos in zahlreichen Regionen des Landes die Sperrstunde Mitternacht. Dazu gehören auch Kreta, Santorin, Mykonos und weitere Urlaubsregionen. Diese Maßnahme gilt vorerst bis 23. August. Manager Magazin

Neuseeland verhängt Lockdown über Auckland

Ab Mittwochmittag tritt für die neuseeländische Großstadt für mindestens drei Tage ein erneuter Lockdown in Kraft, im übrigen Land werden Versammlungen von mehr als 100 Personen verboten. Anlass sind "mindestens vier“ neue Covid-19-Fälle, bei denen die Quelle der Ansteckung unklar ist. Reise vor9

Vermeintlicher Schuss führt in Cannes zu Massenpanik

Nachdem ein Unbekannter in der Menge "Schuss" gerufen haben soll, reagierten die Besucher der belebten Strandpromenade im französischen Cannes offenbar panisch. 44 Menschen wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Es habe sich um leichte Blessuren gehandelt, heißt es. Spiegel

» Marketing

Tipps zur Gewinnung von Leads

Lead-Generierung hat zum Ziel, Datensätze von Personen zu erhalten, die Interesse an Dienstleistungen oder Waren haben. Eine Adwords-Kampagne etwa führt zu einer Landingpage, bei der der Headline eine überragende Bedeutung zukommt. Wenige Bullet-Points sollten die Kaufgründe aufzeigen und ein Call-to-Action-Button den Kauf ermöglichen. Für die Daten des Kontaktformulars gilt: so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Unternehmer

Podcasts bleiben auf Erfolgskurs

Jeder dritte Verbraucher in Deutschland hört zumindest selten Podcasts, so das Ergebnis einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom. Vor Jahresfrist war es ein Viertel. Besonders beliebt ist das Audioformat bei Jüngeren: 40 Prozent der 16- bis 29-Jährigen zählen zu den Hörern. 83 Prozent der Befragten hören Podcasts über das Coronavirus. Danach folgen Nachrichten (53%), Comedy (44%) sowie Sport und Freizeit (43%). Bitkom

Ex-TUI-Pressechef gewinnt Kunden für seine PR-Agentur

Mario Köpers, der Anfang des Jahres seine Kommunikationsagentur KC3 startete, betreut die Lufthansa City Center und den Reiseveranstalter Golf Globe. Bei LCC steht Beratung und Krisenkommunikation im Focus, bei Golf Globe geht es um Produkt-PR. Reise vor9 (Pressemeldung)

Branded-Content-Kampagnen in Facebook-Gruppen möglich

Facebook knüpft drei Bedingungen an die neue Werbemöglichkeit in Facebook-Gruppen: Die Gruppe muss öffentlich sein, mindestens 1.000 Mitglieder haben und mit einer Facebook-Seite verbunden sein. Zudem müssen bestimmte Richtlinien für den Branded Content beachtet werden. Mit dem Tool "Brand Collabs Manager für Gruppen" können Seitenbetreiber prüfen, ob ihre Gruppe für das neue Format geeignet ist. T3N

Anzeige
Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Norwegen untersagt TUI-Panoramafahrten durch die Fjorde. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Schleppende Ticketerstattung bleibt für Airlines ohne Folgen

Zwar wurden in diesem Jahr bislang 648 Verfahren wegen Verfehlungen eingeleitet, doch verhängte das Luftfahrtbundesamt bis Ende Juni lediglich einen einzigen Bußgeldbescheid gegen eine europäische Airline, weil sie ihren Informationspflichten nicht nachgekommen war. Die Masse, der noch immer nicht oder verspätet erstatteter Rückzahlungen blieb ohne Konsequenzen. Reise vor9