Schon gesehen? Auf unserer Website reisevor9.de versorgen wir Sie den ganzen Tag über mit aktuellen Nachrichten aus der Touristik – kostenlos und ohne Login. Und mit unserem RSS-Feed informieren wir Sie sofort, wenn News online gehen.

» Inside

Wo es bei der Überbrückungshilfe III noch hakt

Überbrückung

©iStock/wildpixel

Die Pleite der Reisebürogruppe Bühler zeigt, wie dringend der stationäre Vertrieb auf schnelle Hilfen angewiesen ist. Die vom 1. Januar bis 30 Juni geltende Neuregelung bringt Verbesserungen, aber es bleiben offene Fragen – zum Beispiel die nach der Berechnungsgrundlage. Reise vor9

Schulterklopfen bei Condor nach Ende des Schutzschirms

Condor Boeing 767 Langstrecke Foto Condor

©Condor

Der Ferienflieger sei "nach der erfolgreichen Restrukturierung deutlich schlanker und effizienter aufgestellt" und stehe "heute somit in der Pole Position, sobald der Tourismus wieder anläuft“, glaubt Lucas Flöther, Sachwalter des Schutzschirmverfahrens. Condor hat das Verfahren am 1. Dezember verlassen. Reise vor9

Anzeige

Sind Ihre Einkaufsprozesse nicht zukunftssicher?

AirPlus
Anzeige

6-Sterne-Schutz fürs Abenteuer

Rückgang bis "fast auf null" bei Geschäftsreisen

Reisebeschränkungen, keine zuverlässigen Flugverbindungen, Hotelschließungen: das Geschäftsreisevolumen ist weltweit noch stärker eingebrochen als der Tourismus. Allerdings trifft dies nicht alle Teile der Welt gleich. Während in Lateinamerika, Afrika und Teilen Asiens der Rückgang fast komplett ist, sind Manager aus Ostasien wieder häufiger unterwegs. Innerhalb von China gehen gut 80 Prozent der Manager, die im Vorjahr reisten, wieder auf Business-Trips. Wirtschaftswoche 

Hauser kündigt "110 Prozent CO2-Kompensation" an

CO2-Fußabdruck

©iStock/Christian Horz

Der Spezialist für Trekkingreisen verspricht, alle innereuropäischen Flüge zu 110 Prozent durch Zahlungen an Klimaprojekte von Atmosfair auszugleichen. Bei Flügen außerhalb Europas verdoppelt Hauser die Zahlungssumme – allerdings wird dort nur kompensiert, wenn sich die Kunden freiwillig dazu entschließen. Reise vor9

Anzeige
DZT

» Destinations

Österreich-Hoteliers uneins über optimalen Saisonstart

Österreich

©Österreich Werbung

Knapp die Hälfte der Betriebe will nach einer Umfrage der Österreichischen Hoteliervereinigung spätestens bis Weihnachten öffnen dürfen, etwas mehr als die Hälfte lieber erst danach. 43 Prozent sprechen sich für einen Start der Winter- und Skisaison Mitte Januar aus. Reise vor9

Weltkalender: Worauf Reisende im Dezember achten sollten

Hong Kong

©Hong Kong Tourism Board

Trotz Corona sind Geschäftsreisende unterwegs. Deshalb lohnt es sich, das politische und gesellschaftliche Leben in der Welt im Blick zu behalten. So birgt etwa der Tag der Menschenrechte in Hongkong am 10. Dezember Konfliktpotenzial. Die Daten für den Weltkalender haben die Sicherheitsexperten von International SOS für Reise vor9 zusammengestellt. Reise vor9

Spanien hofft auf rasche Einführung von Schnelltests

Spanien

©iStock/JAH

Der Staatssekretär für Tourismus, Fernando Valdéz, geht davon aus, dass das Land mit seinen wichtigsten Quellmärkten, Deutschland und Großbritannien, Mitte Dezember ein Pilotprojekt starten kann, bei dem für Reisen auf die Kanarischen Inseln Antigen-Schnelltests genutzt werden können. Reise vor9

Neuseeland erhebt nach Vulkanausbruch Anklage

Neuseeland White Island

©iStock/Echinophoria

Zehn Veranstalter und drei Vertreter weiterer Unternehmen und Organisationen müssen sich wegen des Ausbruchs auf der Vulkaninsel White Island verantworten, bei dem vor knapp einem Jahr 22 Touristen ums Leben kamen. Kurz vor der Katastrophe hatten Fachleute erhöhte Vulkanaktivität festgestellt und die Warnstufe erhöht. Reise vor9

Frankfurter Flughafen setzt Landebahn außer Betrieb

Wie bereits von April bis Juni des Jahres verzichtet der Flughafen Frankfurt ab dem 14. Dezember temporär auf die Landebahn Nordwest. Als Gründe nennt Betreiber Fraport die wegen der Corona-Pandemie stark reduzierten Flugpläne der Airlines und zusätzlich benötigte Abstellflächen für derzeit stillgelegte Flugzeuge. Aero

» Marketing

Easyjet schafft kostenlosen Trolley im Handgepäck ab

Handgepäck

©iStock/Ralf Geithe

Die beliebten kleinen Rollkoffer dürfen vom 10. Februar an nur noch ins Handgepäck, wenn Fluggäste einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit gebucht haben. Andere Kunden müssen sich mit einem kleinen Gepäckstück begnügen, das unter den Vordersitz passt. Ausgenommen sind Vielflieger. Reise vor9

SIA stellt neuen Deutschland-Chef vor

Hay-Campbell Alistair SIA Dach-Chef Foto SIA

©SIA

Die Fluggesellschaft ernennt Alastair Hay-Campbell (Foto) zum neuen General Manager für den DACH-Markt. Er folgt Sy Yen Chen, der Singapore Airlines Deutschland seit August 2017 leitete. Chen wird General Manager Indien mit Sitz in Mumbai, Hay-Campbell ist bereits seit 20 Jahren für die SIA tätig. Reise vor9 (PDF)

Rund 40 Prozent erwarten uneingeschränkte Urlaubsreisen

Mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie haben die Yougov-Marktforscher die Bundesbürger nach ihren Erwartungen für den Urlaub 2021 gefragt. Demnach meinen 42 Prozent, dass im Sommer uneingeschränkt Reisen stattfinden können, 35 Prozent widersprechen und halten es für "gar nicht wahrscheinlich". Rund ein Viertel der positiv denkenden Befragten erwarten im dritten Quartal uneingeschränktes Reisen. N-TV

Im Gastgewerbe und der Reisebranche herrscht Existenzangst

Die Coronakrise ist für 15 Prozent der deutschen Unternehmen existenzbedrohend, im Juni waren es laut Ifo noch 21 Prozent. Doch die Unterschiede der Branchen sind gewaltig. "Gleichwohl fühlen sich derzeit 86 Prozent der Reisebüros und -veranstalter bedroht, 76 Prozent der Hotels und 62 Prozent der Gaststätten", sagt Klaus Wohlrabe, Leiter der Ifo-Umfragen. FAZ

Was bei der Urlaubsplanung 2021 zu beachten ist

Wer darf wann freinehmen? Die Frage wird wegen Corona und der mangelnden Planbarkeit von Reisen komplizierter. Der Arbeitgeber darf laut Gesetz nicht verlangen, Urlaub auf das Jahr zu verteilen. Jeder Antrag muss geprüft werden. Er kann aber eine Genehmigung verweigern, wenn "dringende betriebliche Belange" vorliegen. "Dringend heißt aber mehr als für den Arbeitgeber praktischer oder günstiger", sagt Juristin Martina Benecke. Augsburger Allgemeine

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Betrüger führen Booking-Kunden hinters Licht. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Reisen Aktuell

» Basta

Wie sich "Kiss" und Atlantis, The Palm, Silvester vorstellen

Kiss

©The Palm Dubai

Die Rockband soll am Silvesterabend in dem Hotel in Dubai auftreten, während Gäste das Spektakel von ihren Zimmern aus verfolgen. Frei nach einem berühmten Spruch von John Lennon könnten sie von dort "mit ihrem Juwelenschmuck klappern". Zugleich soll die Show im Livestream weltweit vermarktet werden. Reise vor9