Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige

» Inside

Regierung kippt Reisewarnung für alle Corona-Risikogebiete

Coronavirus Flughafen Stoppschild Symbolfoto Foto iStock BrasilNut1.jpg

©iStock/BrasilNut1

Die Bundesregierung hebt zum 1. Juli die generelle Reisewarnung für touristische Reisen in Corona-Risikogebiete auf. Voraussetzung dafür ist, dass die Inzidenz dort unter 200 liegt. Reise vor9

Eurowings holt neuen Mann für die Touristik

Heiko Brix soll von Mitte Juni an als "Head of Touristic Offer Management" bei Eurowings ein bereichsübergreifendes Team aus den Bereichen Revenue-Management, Netzplanung und Sales leiten und das Touristikgeschäft vorantreiben. Der 51-Jährige war zuletzt bei Lufthansa in Singapur als Vertriebsdirektor für Südostasien und die Pazifik-Region zuständig. FVW

Neuer Eigentümer für South African Airways

Die zuvor überwiegend im Flugzeug-Wetlease aktive südafrikanische Gesellschaft Global Aviation Operations übernimmt zusammen mit dem Finanzunternehmen Harith General Partners 51 Prozent der seit September 2020 am Boden stehenden SAA. Mit Hilfe von Investitionen in Höhe von umgerechnet 210 Millionen Euro soll ein Neustart ermöglicht werden. Der südafrikanische Staat, der noch 49 Prozent an der Airline hält, übernimmt den hohen Schuldenberg. Aerotelegraph

Anex-Veranstalter fliegen im Sommer auf Sicht

Kızılsaç Murat

©Anex Tour

Es gelte, auf den schlimmsten Fall vorbereitet zu sein und zugleich, sich bietende Chancen konsequent zu ergreifen, sagt Anex-Tour-Deutschland-Chef Murat Kızılsaç im Gespräch mit Reise vor9. Für Türkei-Buchungen will er eine Verdoppelung des Marktanteils erreichen. Reise vor9

Die Woche: Impfnachweis, Sicherungsfonds, Touristik-Aktien

Podcast Reise vor9 Visual So sehen wir das Foto iStock Anton Ostapenko

©iStock/Anton Ostapenko

Im Reise vor9 Podcast blicken wir auf die Woche zurück und nach vorn, bewerten News und ordnen sie ein. Diesmal diskutieren Geschäftsführerin Britta Linke und Chefredakteur Christian Schmicke unter anderem über die Fortschritte beim digitalen Impfnachweis, die Verabschiedung des Reisesicherungsfonds durch den Bundestag und Berg- und Talfahrten von Touristikaktien. Reise vor9

» Destinations

Zypern, Kroatien und Madeira sind keine Risikogebiete mehr

Portugal Madeira Trail Running Foro Madeira Promotion Bureau MUIT.jpg

©Madeira Promotion Bureau/MUIT

Das Robert-Koch-Institut hat zum Wochenende die Einstufung zahlreicher Länder und Regionen als Risikogebiete zurückgenommen. Neben Zypern, Kroatien und Madeira betrifft dies unter anderem einige griechische Regionen, Montenegro, Tirol und Vorarlberg in Österreich, die Schweizer Kantone Bern und Thurgau, Serbien und die Ukraine. Reise vor9

Portugal verlangt bei Einreise keinen PCR-Test mehr

Portugal Algarve Carvoeiro Strand Boote iStock Eunika Sopotnicka

©iStock/Eunika Sopotnicka

Ab sofort genügt negativer Antigen-Schnelltest, der beim Check-in im Heimatland nicht älter als 24 Stunden sein darf. Die bisher gültige Anforderung, einen negativen PCR-Test vorzuweisen, wurde am Freitag aufgehoben. Reise vor9

RKI: Namibia, Malaysia und Sri Lanka nun Hochinzidenzgebiete

Namib

©iStock/EcoPic

Wegen gestiegener Corona-Infektionszahlen stehen Namibia, Malaysia und Sri Lanka, die zuvor nur als Risikogebiete ausgewiesen wurden, nun wieder auf der Liste der Länder mit besonders hohem Infektionsrisiko. Dasselbe gilt für die Mongolei. Reise vor9

Mauritius plant Öffnung unter strengen Auflagen

Mauritius_Luftaufnahme Le Morne_Foto iStock Extreme Travel

©iStock Extreme Travel

Geimpfte Reisende sollen von Mitte Juli an wieder ins Land dürfen. Sie müssen allerdings die ersten 14 Tage nach der Einreise in einem dafür zugelassenen Resort verbringen. Von Oktober an unterliegen Geimpfte keinen Beschränkungen mehr. Reise vor9

Israel lässt ab Juli geimpfte Individualtouristen einreisen

Israel Jerusalem Klagemauer Felsendom Foto iStock Vander Wolf Images.jpg

©iStock/Vander Wolf Images

Die Öffnung für vollständig geimpfte Urlauber gelte sowohl für Gruppen- als auch für Individualreisende, kündigte Tourismusministerin Orit Farkash-Hacohen an. Über weitere Details werde noch beraten. Reise vor9

Frankreich hofft auf Touristen aus dem Osten

Urlauber aus China und Russland geben in Frankreich rund sechs Mal mehr Geld aus als französische Touristen. Doch genau diese Klientel bleibt bisher aus, obwohl sich das Leben in Frankreich zusehends normalisiert. Das Land akzeptiert bisher nicht die russischen und chinesischen Impfungen. Das könnte langfristige Folgen haben, weil es als Beleidigung empfunden werden könnte, meint Caroline Paul, Asienexpertin der Pariser Agentur China Travels. Zeit

» Marketing

Reisebüros sind sauer auf TUI-Agenturservice

TUI Deutschland Zentrale Hannover Foto TUI.jpg

©TUI

In brancheninternen Social-Media-Gruppen häuft sich Kritik an dem weiterhin ausschließlich via Mail und Notizen erreichbaren Veranstalter. Tage oder gar Wochen dauere es, bis sie auf dringende Anliegen Antworten erhielten, kritisieren zahlreiche Reiseprofis. Das könnte sich für den in Aussicht stehenden Reise-Neustart als Hindernis erweisen. Reise vor9

Die Aufholjagd am Counter hat laut Reisebürospiegel begonnen

Reisebüro Maske Expedient Kunde Beratung Foto iStock ninelutsk.jpg

©iStock/Ninelutsk

Der Tats-Reisebürospiegel, für den die Daten von 2.500 Agenturen ausgewertet werden, zeigt im Mai eine deutliche Erholung zu den Vorjahreszahlen. Kumuliert liegen die Umsätze trotzdem noch weit unter 2020. Zudem stiftet die Mai-Statistik des IT-Dienstleisters Verwirrung. Reise vor9

World Tourism Forum lädt zum nächsten Online-Talk

Mit dabei sind am 22. Juni ab 13 Uhr unter anderem Tourismus-CEO Raki Philipps von Ras al Khaimah und Ex-Steigenberger-Chef Puneet Chatwal. Außerdem zeigen Mirjam Affolter von My Camper and Cheraé Robinson von Tastemakers Africa, wie weibliches Entrepreneurship in der Branche aussieht. Die Teilnahme am Online-Meetup des World Tourism Forum Luzern ist kostenlos. WTF Lucerne

Polizei warnt vor Whatsapp-Betrugsmasche mit Zahlencodes

Nutzer erhalten von eigenen Kontakten eine Chat-Nachricht zu einer scheinbar versehentlich versendeten SMS mit einem sechsstelligen Code, mit der Bitte diesen zurückzusenden. Doch die Absender seien Betrüger, die über einen bereits gehackten Account agieren. Mit dem Code kann laut LKA der nächste Whatsapp-Account übernommen und für den Besitzer gesperrt werden. In der Folge könne es zu Erpressungen kommen. Teltarif

Anzeige
Podcast Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bundestag beschließt Reisesicherungsfonds. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Produktmanager/Reiseberater für die USA (m/w/d) & Produktmanager/Reiseberater für Skireisen/Winterreisen in Nordamerika (m/w/d). Hamburg. CRD Touristik
Kontingentmanager PKW-Reisen (m/w/d), Koblenz. ReisenAKTUELL & Bewerbung
Einkäufer PKW-Reisen (m/w/d), Koblenz. ReisenAKTUELL & Bewerbung

» Basta

You'll never walk alone – neu interpretiert

Bei den Olympischen Spielen in Tokio wird die Fußball-Hymne auf besondere Weise Realität. Olympia-Gäste, also Athleten, Betreuer, Verbandsoffizielle und Journalisten, werden zwar von der Quarantäne freigestellt – dafür werden ihre Wege per GPS geortet. Es gehe aber nicht um eine ständige Überwachung der ausländischen Gäste, sicherte der Direktor des lokalen Vorbereitungskomitees zu. Wir sind gespannt, was passiert, wenn einer mal ohne sein Smartphone erwischt wird. FAZ