Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
MSC Cruises

» Inside

Kleinere Veranstalter hadern mit Reisesicherungsfonds

Insolvenzschutz

©iStock/Philip Steury

Anders als im ursprünglichen Gesetzentwurf, können Anbieter mit einem Volumen von weniger als zehn Millionen Euro Pauschalreiseumsatz ihre Kundengelder über individuelle Versicherungslösungen oder Bankbürgschaften absichern. Reise vor9

EU beschließt gemeinsame Lockerung von Reisebeschränkungen

Corona Wegweiser

©iStock/IB_photo

Die EU-Staaten haben sich auf eine schrittweise und koordinierte Lockerung von  Reisebeschränkungen geeinigt. Mit Beginn des Sommers werde das Reisen erleichtert. Zur Einstufung des Corona-Risikos einzelner Länder soll ein Ampelsystem dienen. Reise vor9

Anzeige

WEBINAR: Cedar City & Cedar Breaks National Monument

Utah

Eurowings will im Sommer ganze Flotte in die Luft bringen

Eurowings A320 Line-up Foto Eurowings.jpg

©Eurowings

"Wir laden nach", sagt Eurowings-Chef Jens Bischof. Im Sommer will er alle 81 Airbus 320 in der Luft haben. Es gebe einen "enormen Nachholbedarf" und die Buchungslage sei "sehr dynamisch". Einziges Manko: Auf der Fernstrecke seien wichtige Zielgebiete noch nicht wieder offen. Reise vor9

Bahnagenturen sind ein Auslaufmodell

Im vergangenen Jahr erzielten Agenturen mit DB-Lizenz nur noch fünf Prozent des Umsatzvolumens, das bei rund 4,9 Milliarden Euro lag. 2019 betrug die Quote noch 6,9 Prozent; der stationäre Vertrieb verlor also binnen Jahresfrist mehr als ein Viertel seines Marktanteils. Auch die Zahl der DB-Agenturen sinkt. 2017 waren es noch 2.100, im vergangenen Jahr nur noch 1.700. Touristik Aktuell

Airlines machen in Brüssel Lobbyarbeit gegen Klimaschutz

Die "Airline Coordination Platform", hinter der große europäische Airlines wie Air France, KLM und Lufthansa stehen, ist gegen eine Verschärfung des Emissionshandels, verbindliche Beimischungen nachhaltiger Kraftstoffe und Steuern auf Kerosin. Sie pocht gegenüber der EU auf das weltweite Klimaschutzprogramm Corsia das allerdings erst ab 2027 ein verpflichtend klimaneutrales Wachstum der Luftfahrt vorsieht. Spiegel

» Destinations

Marokko hebt Testpflicht für Geimpfte auf

Anders als zunächst verkündet, brauchen vollständig geimpfte Urlauber bei der Einreise in Marokko keinen negativen PCR-Test mehr vorweisen. Darauf weist das Staatliche Marokkanische Fremdenverkehrsamt in Düsseldorf hin. Die zweite Impfung muss jedoch mindestens vier Wochen vor dem Flug nach Marokko verabreicht worden sein. Visit Marokko

Tote nach Schießerei am Strand von Cancun in Mexiko

Am Freitagnachmittag haben Unbekannte zwei Männer an einem öffentlichen Strand im mexikanischen Touristenziel Cancun erschossen. Die Täter entkamen auf Jetskis. Ein Querschläger traf eine US-amerikanische Touristin. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. RND

Ölteppich erreicht Strand auf Korsika

Die Entwarnung auf der französischen Ferieninsel war wohl zu früh. Zunächst hieß es, ein 35 Kilometer langer Ölteppich, wahrscheinlich aus illegaler Verklappung, treibe aufs Meer hinaus. Doch jetzt hat das Öl einen Strand auf Korsika erreicht. Das Baden nahe der Gemeinde Solaro wurde verboten, Feuerwehrleute reinigen die Küste. Spiegel

Streikdrohung für Pariser Flughäfen

Paris

©iStock/matthewleesdixon

Die Gewerkschaften CGT und UNSA haben einen Streik des Flughafenpersonals an den Pariser Flughäfen Paris-Orly, Paris-Charles-de-Gaulle und Paris-Le Bourget angekündigt. Der Ausstand soll vom 18. bis 20. Juni andauern. Im Streikfall ist mit erheblichen Einschränkungen zu rechnen. BFM

Großbritannien verschiebt Ende der Corona-Maßnahmen

Weil die sogenannte Delta-Variante des Coronavirus die Infektionszahlen trotz hoher Impfquote in die Höhe treibt, verschiebt die britische Regierung die für den 21. Juni geplante weitgehende Aufhebung der Beschränkungen im Land um mindestens vier Wochen. Bis dahin sollen zwei Drittel der erwachsenen Bevölkerung zweimal geimpft sein. Was dies für Auslandsreisen der Briten bedeutet, sagte Premierminister Boris Johnson nicht. Wirtschaftswoche, Travel Weekly

» Marketing

Gratis-Aktion für Reiseführer-Apps vom Verlag Michael Müller

Der App-Download von dem Verlagshaus Michael Müller ist bis zum 20. Juni kostenlos möglich. Die Online-Guides können dann für ein Jahr in vollem Umfang genutzt werden. Thematisch umfasst die Aktion 34 Städte-Ziele in Europa, wie Barcelona oder Lissabon, und 20 Wander-Apps. Die MM-Travel-App gibt es für iOs und Android.

In den Reisebüros macht sich Optimismus breit

Icon Trend

©Reise vor9

Die Lage im Reisevertrieb entspannt sich. Zwar sei die derzeitige Situation vielerorts nach wie vor schwierig, jedoch habe sich die Einschätzung der Büros im Vergleich zum Vormonat deutlich verbessert, zeigt die Mai-Auswertung des touristischen Vertriebsklimas von Dr. Fried & Partner. Die meisten Unternehmen rechnen mit einer steigenden Nachfrage und einer besseren Ertragssituation. Reise vor9

FTI verpasst seinen Logos ein Facelift

Die FTI Group tritt ab sofort mit einem neuen Markenzeichen auf. Es gehe dabei um moderne und elegante Optik sowie um Belange aus der Praxis, wie bessere Kontraste etwa bei Logo-Druck für Reiseunterlagen. "Die Logos für die FTI Group, FTI Touristik, Drive FTI und den FTI Ticketshop haben in all unseren Quellmärkten ein Facelift erhalten", erklärt FTI-Chef Ralph Schiller. Reise vor9 (Pressemeldung)

2021 sind Langstreckenflüge bei Dienstreisen gefragter

Die Zahlen der Airplus-Auswertung bewegen sich zwar auf niedrigem Niveau, sind aber dennoch überraschend, da im ersten Quartal weltweit strenge Reisebeschränkungen bestanden. Demnach flog zwischen Januar und März 2021 knapp jeder fünfte deutsche Geschäftsreisende interkontinental, im Vergleich von Juli bis Dezember lag ihr Anteil nur bei rund acht Prozent. Business Travel

Anzeige
Podcast Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Regierung kippt Reisewarnung für alle Corona-Risikogebiete. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Produktmanager/Reiseberater für die USA (m/w/d) & Produktmanager/Reiseberater für Skireisen/Winterreisen in Nordamerika (m/w/d). Hamburg. CRD Touristik

» Basta

Lufthansa-Jumbo-Einsatz nach Mallorca erinnert an Jubiläum

Beabsichtigt ist die historische Parallele, die sich hier aufdrängt sicher nicht. Schließlich konnten Lufthansa und Condor in der Vergangenheit schon mal besser miteinander als heute. Aber: Lufthansa hat gerade angekündigt, in der Ferienzeit wegen starker Nachfrage Flüge im Boeing-Jumbo und im Airbus A350 von Frankfurt und München nach Mallorca anzubieten. So was kommt gelegentlich vor. Zum allerersten Mal passierte es vor 50 Jahren, 1971. Damals landete eine Boeing 747 von Condor auf der Deutschen liebster Ferieninsel. Lufthansa