Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
MSC Cruises

» Inside

TUI sieht Trend zu höherwertigen Buchungen

Andryszak Marek

©TUI

"Unsere Gäste lassen sich ihren Urlaub rund 25 Prozent mehr kosten als in 2019", sagt TUI-Deutschland-Chef Marek Andryszak (Foto). Das liege nicht an höheren Reisepreisen, sondern die Urlauber buchten längere Aufenthalte, schönere Hotels und höhere Zimmerkategorien. Reise vor9

Weiter Quarantäne für alle Rückkehrer aus Variantengebieten

Icon Recht

©Reise vor9

Reiserückkehrer aus einem Virusvariantengebiet müssen nach der Einreise auch dann vierzehn Tage in Quarantäne, wenn sie einen vollständigen Corona-Impfschutz haben. Das entschied das Verwaltungsgericht Düsseldorf am Mittwoch und lehnte den Eilantrag eines aus Brasilien zurückgekehrten Ehepaars aus Neuss ab. Reise vor9

Anzeige

Auch in Risikogebieten bestens abgesichert

Reisevor9 Insurance

EU plant Lockerungen für Reisen aus USA und anderen Staaten

Einreise

©iStock/BrasilNut1

Reisende aus den Vereinigten Staaten und einer Reihe anderer Länder sollen demnächst wieder leichter in die Europäische Union einreisen können. Entsprechende Berichte bestätigte die portugiesische Ratspräsidentschaft nach Beratungen der ständigen Vertreter der EU-Staaten in Brüssel. Reise vor9

Nicko spürt einen Run auf Flussreisen

Laukamp Guido Geschäftsführer Nicko Cruises Foto Nicko Cruises.jpg

©Nicko Cruises

Seit die ersten Flussschiffe wieder fahren, steht bei Nicko Cruises das Telefon nicht mehr still. Bis zu 1.000 Anrufe von Reisebüros und Endkunden laufen bei dem Reiseveranstalter jeden Tag auf. Geschäftsführer Guido Laukamp (Foto) spricht von einem "All-Season-High an Buchungseingängen". Reise vor9

Ex-TUI-Manager Dörschuck leitet Marina-Betreiber D-Marin

Oliver Dörschuck wechselt vom Systemgastronomie-Unternehmens SSP Group, wo er als CEO Continental Europe arbeitete, zu D-Marin. Das 2003 in Bodrum gegründete Unternehmen betreibt 14 Marinas in der Türkei, Griechenland, Kroatien, Montenegro und Dubai. FVW

» Destinations

Feuer auf Schiff von Viva Cruises bei Rheinfahrt

Drei Menschen wurden am Mittwochmorgen bei einem Brand im Motorraum der "Inspire" von Viva Cruises verletzt. Der Vorfall ereignete sich bei Kaub im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Die 90 Passagiere bleiben unbehelligt. Drei Besatzungsmitglieder erlitten eine Rauchvergiftung, zwei davon wurden ins Krankenhaus gebracht. Zeit

Litauen hebt Einreisebeschränkungen auf

Litauen Grenze

©iStock/5xinc

Seit 14. Juni können negativ auf Covid-19 getestete, geimpfte oder genesene Reisende wieder nach Litauen einreisen, ohne in Quarantäne zu müssen. Voraussetzung ist, dass sich das Herkunftsland in der orangenen oder grünen Zone nach der Klassifikation des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) befindet, was auf Deutschland zutrifft. Counter vor9 (PDF)

Corona-Lockerungen auf den Balearen

Die Sperrstunde für Gastronomie und Nachtlokale wird ab Samstag um zwei Stunden auf 2 Uhr nachts verschoben. In der Außengastronomie dürfen dann zwölf statt zehn Personen am Tisch sitzen und im Innenbereich können wieder Gäste am Tresen bedient werden, wenn sie höchstens zu zweit dort Platz nehmen. Laut Regionalregierung sollen die Änderungen am Freitag beschlossen werden. Mallorca Zeitung

Mecklenburg-Vorpommern lockert Testpflicht für Touristen

Deutschland Strand Strandkörbe Ostsee Foto iStock mije_shots

©iStock mije_shots

Ab dem 17. Juni müssen Urlauber in Mecklenburg-Vorpommern nur noch bei der Anreise einen negativen Corona-Test vorweisen. Die Vorschrift, sich alle drei Tage testen zu lassen, wurde gestrichen. Die neue Regelung gilt für Hotelgäste, Dauercamper und Zweitwohnungsnutzer. NDR

Italien plant Luxuszugreisen zu touristischen Highlights

Die Bahn in Italien will Touristen von 2023 an in edlen Waggons bei mehrtägigen Reisen durch das Land fahren. Sie sollen gefragte Ziele anfahren. Für die Züge, die über Kabinen und Suiten verfügen, sind zunächst zehn verschiedene Routen geplant. Zeit

» Marketing

Europas Jugend sieht Umweltschutz als drängendstes Problem

Erstmals gehört für die rund 6.300 Befragten der TUI-Jugendstudie auch Gesundheitspolitik zu den wichtigen Themen, an vorderster Front bleiben Klima- und Umweltschutz. Obwohl sie optimistisch in die Zukunft blicken, hat sich ihre wirtschaftliche Situation durch Corona verschlechtert. Vier von zehn Europäern zwischen 16 und 26 Jahren verloren in der Pandemie ihren Job oder erlitten finanzielle Einbußen. In Deutschland waren es 29 Prozent. TUI Jugendstudie

Hoteliers sammeln Geld für Geschäftsreisen-Kampagne

Die Ideengeber sind 25 Hours, Accor, Motel One und Vienna House, die gemeinsam mit der Branche für die Wiederaufnahme von Geschäftsreisen werben wollen. Für die im September beginnende Kampagne wird ein Budget von 350.000 Euro benötigt – mitmachen kann jeder Hotelier aus dem DACH-Raum mit dem Mindesteinsatz von 1.000 Euro. Eine Startseite und den Claim "Welcome not Home" gibt es bereits. Horizont

Gratis-W-Lan ist an deutschen Bahnhöfen Mangelware

Bundesweit bieten nur zwölf Prozent der Bahnhöfe einen Internetzugang für Reisende. Und während in Hamburg fast alle Stationen (98%) mit W-Lan ausgestattet sind, ist das in Berlin nur bei zehn Prozent der Fall. In den fünf östlichen Bundesländern sind es zwei Prozent, nur im Saarland (1,3%) und Rheinland-Pfalz (1,4%) sieht es noch schlechter aus, ergab eine Anfrage der Grünen an das Verkehrsministerium. Süddeutsche

Ende Juni ist Schluss mit der Homeoffice-Pflicht

"Die gesetzliche Homeoffice-Pflicht ist Teil des Infektionsschutzgesetzes, besser bekannt als Notbremse, und wird Ende Juni auslaufen“, sagte Kanzleramtschef Helge Braun. Das Ministerium wolle aber die Corona-Arbeitsschutzverordnung, die Flächen-, Abstands- und Maskenvorgaben für den Arbeitsplatz macht und ebenfalls Ende des Monats auslaufen würde, anpassen und verlängern. FAZ

Anzeige
Podcast Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Länder fordern wieder schärfere Regeln für Urlaubsrückkehrer. Business Insider 

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Produktmanager/Reiseberater für die USA (m/w/d) & Produktmanager/Reiseberater für Skireisen/Winterreisen in Nordamerika (m/w/d). Hamburg. CRD Touristik

» Basta

Airbnb lässt sich brisante Fälle viel kosten

Sieben Millionen Dollar soll das Vermittlúngsportal einem Vergewaltigungsopfer gezahlt haben, damit dieses nicht über Airbnb in Zusammenhang mit dem Fall spricht. Der Fall hatte sich Silvester 2015 in New York ereignet. Zwar erklärte Airbnb, man habe das Opfer nicht zum Schweigen verpflichtet. Doch sicher ist, dass das Unternehmen ein hundertköpfiges Expertenteam für Krisen beschäftigt. Denn das Geschäftsmodell basiert auf maximalem Vertrauen, und dafür ist jede Meldung im Zusammenhang mit Verbrechen fatal. Stern