Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Welttourismusorganisation verabschiedet Klimaplan

CO2-Fußabdruck

©iStock/Christian Horz

Am Rande des Klimagipfels in Glasgow ist die „Glasgower Erklärung für Klimaschutzaktivitäten im Tourismus“ verabschiedet. Sie sieht eine Halbierung der tourismusbedingten CO2-Emissionen bis 2030 und deren vollständige Eliminierung bis spätestens 2050 vor. Reise vor9

Ferien Touristik setzt auf Expansion

Geschäftsführer Koray Çavdir will das Unternehmen zu einem "mittelgroßen Veranstalter" ausbauen. Die wichtigste Rolle soll dabei die Marke Coral Travel spielen, die als klassischer Veranstalter das unternehmensinterne Pendant zur Dynamic-Packaging-Marke Ferien Touristik bildet. Durch den Gesellschafter OTI Holding könne Coral ein exklusives Produkt durch die eigenen Incoming-Agenturen und Hotels gepaart mit den Pauschalreise-Vorteilen eines klassischen Veranstalters bieten, so Çavdir. FVW

Anzeige

Erweitern Sie Ihre Buchungsanwendungen um Mobilität

Karhoo

US-Kreuzfahrtriesen schreiben weiter tiefrote Zahlen

Norwegian Prima

©NCL

2,4 Milliarden bei Carnival, 1,2 Milliarden Euro bei Royal Caribbean und 733 Millionen bei Norwegian Cruise Line – die Bilanzen der drei großen US-Kreuzfahrtkonzerne für das dritte Quartal sind weiter von hohen Verlusten geprägt. Trotzdem versprühen sie Optimismus. Reise vor9

Wintergeschäft läuft bei TUI Cruises "extrem kurzfristig"

Einige Buchungen erfolgten derzeit erst zwei Tage vor der Abreise, sagt Vertriebschef Udo Lutz. Der Yield sei aktuell "nicht so, wie wir uns das vorstellen". Während außergewöhnliche Touren wie eine Weihnachtsmarktreise, aber auch das Kanaren- und Karibikgeschäft gut liefen, bleibe der Orient wegen seiner Reisebeschränkungen das Sorgenkind. Immerhin: Das Preisbild für den nächsten Sommer sehe aus Sicht der Reederei wieder freundlicher aus. Touristik Aktuell

» Themenwoche Estland

In Estland kommt für Kinder keine Langeweile auf

Estland Kiviõli Seilrutsche Foto Visit Estonia

©Visit Estonia

Wer mit dem Nachwuchs Urlaub macht, muss für Abwechslung sorgen. Die gibt es in Estland reichlich. Leuchttürme erklimmen, Tiere beobachten, mit einer Seilrutsche über die Landschaft gleiten oder ruhig durch Meeresmuseum schlendern – es ist für jedes Alter was dabei. Reise vor9

Lust auf die europäische Kulturhauptstadt Tartu

Estland Tartu Rathausplatz Foto Neil Howard

©Visit Estonia/Neil Howard

Tartu –  diesen Namen sollten sich Reisebüros merken. Denn Estlands zweitgrößte Stadt verbindet alte Schule und moderne Literaturszene, geschichtsträchtige Universität und lebendiges Nachtleben. Tartu ist eine Studentenstadt und wird 2024 Europäische Kulturhauptstadt. Reise vor9

» Destinations

Erneut Schießerei an Strand von mexikanischem Badeort

Zwei Menschen starben bei einer Auseinandersetzung zwischen verfeindeten Gruppen von Drogenhändlern im mexikanischen Badeort Puerto Morelos an der Riviera Maya. Beide waren offenbar in die Schießerei verwickelt. Urlauber, die am Strand von den Gangstern überrascht worden waren, flüchteten sich in ein angrenzendes Hyatt Hotel. Von ihnen kam keiner zu Schaden. Deutsche Welle

Österreich weitet Testpflicht bei Inlandsreisen aus

Wird ein Bezirk als Corona-Hochrisikogebiet ausgewiesen, müssen Menschen, die sich dort aufhalten und die Region verlassen wollen, vollständig geimpft oder negativ getestet sein. Zu den betroffenen Bezirken kommen am Donnerstag unter anderem Kirchdorf und Wels-Land in Oberösterreich sowie ab Freitag Landeck und Reutte in Tirol hinzu. Details gibt es unter den folgenden Links: Niederösterreich, Oberösterreich, Land Tirol

Azul-Chef plant lateinamerikanischen Airline-Riesen

Azul-CEO John Rodgerson will den Konkurrenten Latam übernehmen. Die größte lateinamerikanische Airline ist seit Mai 2020 zahlungsunfähig und steht in den USA unter Gläubigerschutz. Dem Insolvenzgericht will der Chef des drittgrößten südamerikanischen Carriers einen Vorschlag vorlegen, wenn Latam bis zum 26. November keinen Restrukturierungsplan vorlegen kann. Aerotelegraph

Devisen für den Diktator: Syrien als Ziel für Gruppenreisen

Die Berliner Agenturen Soviet Tours und Rocky Road Travel bieten 2022 Reisen nach Syrien an. Das Land hat zahlreiche Unesco-Welterbestätten, ist aber von zehn Jahren Bürgerkrieg gezeichnet und steht weiter unter diktatorischem Regime. Stationen der Gruppenreisen sind von Beirut aus Damaskus, Aleppo, Homs und die syrische Küste. "Generell sehen wir Reisen als eine Form des kulturellen Austauschs", erklärt Shane Horan von Rocky Road Travel, der mit Reisen nach Nordkorea begann. Deutsche Welle

» Marketing

A3M informiert Reisebürokunden per Push-Nachricht

Nutzer des Destination Managers des Krisenwarndienstes A3M erhalten künftig eine Push-Nachricht per E-Mail, wenn sich an den Corona-Bestimmungen für eine gebuchte Reise etwas geändert hat. Reisebüros müssen dafür mit dem Einverständnis ihrer Kunden deren E-Mail-Adressen in dem System hinterlegen. Die auf der "Meine Reise"-Seite gekennzeichneten Änderungen können dann von den Kunden bestätigt werden. Touristik Aktuell

Reiseversicherung LTA verstärkt das Vertriebsteam

Neuss Sascha LTA Regionalleiter Foto LTA

©LTA

Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz (LTA) holt Sascha Neuß (Foto) an Bord, der die Leitung für die Region West übernimmt. Er war zuletzt bei dem Veranstalter Express Travel International als Regionalleiter für West- und Norddeutschland tätig. Reise vor9 (PDF)

GCE lädt zum Virtual Trade Café Sint Maarten/ St. Martin

Am 10. November um 16:30 Uhr findet ein weiteres Virtual Trade Café der Agentur Global Communication Experts (GCE) statt. Die Zoom-Talkrunde beschäftigt sich mit Sint Maarten/St. Martin, der kleinsten Insel der Welt, auf der sich zwei Staaten befinden. Mit dabei sind Vertreter der beiden Fremdenverkehrsämter und von Air France KLM. Interessierte schicken eine Mail mit "Ja, ich bin dabei" an GCE.

Was kleine Unternehmen von Google & Co. lernen können

Innovationskraft und digitale Transformation beginnt laut Beraterin Leila Summa im Kleinen. Das Team muss ein sicherer Ort sein, um Ideen freien Lauf zu lassen. Dafür nutzt etwa Airbnb die Elf-Sterne-Methode. Was ist nötig, um eine exorbitante Bewertung vom Gast zu erhalten? Vorschläge dürften ins Absurde gehen, das bringe viele gute Ideen, so Summa. Google hat das Prinzip Moonshot Thinking, wo utopisch erscheinende Ideen vorgestellt werden. Dabei soll die Messlatte sehr hoch gelegt werden. FVW

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Erleichterungen bei Kurzarbeit sollen verlängert werden. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

EU-Kommissionschefin hat Ärger wegen 19-Minuten-Flugs

Ursula von der Leyen war im Juni im Privatjet von Wien ins nahe gelegene Bratislava gereist. Das fiel dem Europäischen Steuerzahlerbund auf, der darin eine unsinnige Vergeudung von Steuergeldern und den Verlust von Glaubwürdigkeit angesichts lauthals formulierter Klimaziele sieht. Ein Kommissionssprecher verteidigte die extreme Kurzstrecke mit dem Argument, es habe "logistisch keine andere Möglichkeit" gegeben. Zudem hätten gegenüber anderen Möglichkeiten "wegen Corona Bedenken" geherrscht. FAZ