Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Hapag-Lloyd Cruises verlangt ab Februar Booster-Impfung

Hapag Lloyd Hanseatic Inspiration Foto Hapag Lloyd

©Hapag Lloyd

Gäste, die von Mitte Februar an auf einem der Hapag-Lloyd-Schiffe mitreisen wollen, müssen an eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus nachweisen, sofern die Grundimmunisierung mehr als drei Monate zurückliegt. Damit reagiert die Reederei auf die aktuellen Herausforderungen durch die Omikron-Variante. Reise vor9

Deutsche Airlines verzögern Ticketerstattungen

Flugausfall Annullierung Cancelled Fluganzeige Foto iStock Mimadeo

©iStock/Mimadeo

Airlines missachten geltendes Recht und verweigern oder verzögern die Erstattung von Kundengeldern bei abgesagten Flügen. Das behauptet das Fluggastportal Flightright. Besonders deutsche Fluggesellschaften hätten in dieser Hinsicht eher schlecht abgeschnitten. Reise vor9

Anzeige

Color Line: Frühbucher-Rabatt für Fährüberfahrten

ColorLine

Werften-Drama findet Fortsetzung vor Gericht

Nach dem Insolvenzantrag der MV-Werften und der Bremerhavener Lloyd-Werft streiten Eigentümer Genting sowie die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern und der Bund um die Schuld. Der Konzern erklärt, er könne 60 Millionen Euro an Eigenmitteln für weitere Gelder in Höhe von 600 Millionen Euro aus dem staatlichen Wirtschaftsstabilisierungsfonds nicht aufbringen und schiebt dies auf die fehlende Auszahlung des 78 Millionen Euro umfassenden Hilfskredits. Der Zoff um die auf Kreuzfahrtschiffe spezialisierten Werften dürfte für alle Seiten teuer werden. Zeit, Handelsblatt

Debatte um Regeln zur Slot-Nutzung spitzt sich zu

flughafen passagiere symbol foto iStock 06photo

©  iStock 06photo

Weil Airlines im Sommerflugplan 64 Prozent ihrer Start- und Landerechte nutzen müssen, um sie zu behalten, drohen bei weiterhin ausbleibender Nachfrage viele Leerflüge. Die Stimmen, die eine Lockerung der Slot-Vergabe fordern, mehren sich. Doch es gibt auch Gegenwind. Reise vor9

» Destinations

Thailand erweitert "Sandbox"-Programm um drei Ziele

Thailand Koh Samui Crystal Beach Foto iStock Tupikov.jpg

© iStock/Tupikov

Nach Angaben des Thailändischen Fremdenverkehrsamts sind nun auch neben Phuket auch die Regionen Krabi, Phang-Nga mit Khao Lak und Surat Thani mit den Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao im Rahmen des Sandbox-Programms bereisbar. Reise vor9

Japan verlängert Einreiseverbot für Ausländer

Um die Ausbreitung der Omikron-Variante des Coronavirus einzudämmen, hält Japan die Grenzen für ausländische Reisende bis Ende Februar geschlossen. Das Einreiseverbot gilt bereits seit dem 30. November. "Die Infektionssituation bezüglich Omikron unterscheidet sich im Inland deutlich von der im Ausland", begründet Premierminister Fumio Kishida die Verlängerung der Reiserestriktionen. Kyodo News

Für Kuba-Reisende sind Impfung und PCR-Test Pflicht

Havanna

©iStock/runomsbarreto

Bereits vergangene Woche hat der Karibikstaat die Einreisebestimmungen entsprechend verschärft. Kuba-Reisende über zwölf Jahren müssen damit zwingend eine vollständige Impfung gegen Covid-19 und einen negativen PCR-Test nachweisen. Ein Genesungsnachweis genügt nicht. Reise vor9

Florida Keys machen Old Seven Mile Bridge zugänglich

Die denkmalgeschützte Brücke wird Mitte Januar für Besucher wiedereröffnet. Die Old Seven Mile Bridge in der US-Stadt Marathon war zuvor vier Jahre wegen Umbau und Renovierung geschlossen. Sie gilt als ein Wahrzeichen der Florida Keys. Der nun wieder freigegebene, dreieinhalb Kilometer lange Abschnitt ist autofrei und kann daher von Besuchern zu Fuß oder dem Fahrrad erkundet werden. Get it across

» Marketing

Nicko setzt im Marketing auf "Slow Cruising"

Der Kreuzfahrtanbieter startet mit einem Marken-Relaunch ins neue Jahr. Der Claim "Time to discover“ solle das Konzept von Nicko Cruises mit kleineren Schiffen, langen Liegezeiten, Übernachtaufenthalten und außergewöhnlichen Routen betonen, sagt Geschäftsführer Guido Laukamp. Touristik Aktuell

Magdalena Hauser ist nun auch Condors Marketing-Chefin

Hauser Magdalena

©Condor

Die Leiterin der Kommunikation im Unternehmen übernimmt bei dem Ferienflieger nun zusätzlich das Marketing. Als Director Communications & Marketing verantwortet Magdalena Hauser neben der Medienarbeit auch das B2C- und B2B-Marketing sowie den Bereich Social Media. PR-Journal

Neuer Mann für HAL-Vertrieb in Deutschland

Michael Ortkemper soll die Marke Holland America Line als neuer Business Development Manager in Deutschland, Österreich und die Schweiz gemeinsam mit bestehenden und neuen Vertriebspartnern besser etablieren. Der neue Mann arbeitete zuletzt für Club Med und war zuvor für Aida, Costa und Royal Caribbean aktiv. FVW

Kleiner Ratgeber der Pressearbeit

Zunächst gilt es die Zielgruppe an Medien festzulegen, dann folgt der Aufbau eines Verteilers. Das erfordert Recherche, steigert aber die Trefferquote enorm gegenüber dem Gießkannenprinzip. Wichtig ist es auch, Pressemitteilungen an alle Redaktionen gleichzeitig zu schicken. Zudem forciert das Platzieren von Fachbeiträgen, Gastartikeln oder Interviews, die nicht zu werblich sein dürfen, den eigenen Expertenstatus. Die Bausteine ergänzen einander, eine Pressemitteilung ersetzt nicht die Anzeige. Dr. Web

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Viele Touristiker und Hoteliers sehen Existenz gefährdet. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Landmark

» Basta

München streitet über richtigen Zeitpunkt fürs Oktoberfest

Gemeinhin findet das Oktoberfest ja ohnehin im September statt. Aus Sorge, dass die Wiesn 2022 erneut abgesagt werden könnte, prüft die Stadt München einen Termin im Hochsommer. Festleiter Clemens Baumgärtner ist strikt dagegen. Eine Vorverlegung in den Spätsommer halte er aber für möglich, sagte er. Zu den Befürwortern eines "sicheren" Sommertermins zählt Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. Kein Wunder:  Sechs Millionen Besucher aus aller Welt hatte das größte Volksfest der Welt vor der Pandemie angelockt. RND