Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
g-adventure

» Inside

MSC und Lufthansa wollen ITA Airways übernehmen

Der Schifffahrtskonzern MSC will die Mehrheit an der Alitalia-Nachfolgerin ITA Airways übernehmen. Dies hat ein Sprecher gegenüber Reise vor9 bestätigt. Lufthansa habe Interesse, sich ebenfalls zu beteiligen. Die italienische Regierung soll gemäß den Plänen eine Minderheitsbeteiligung an ITA behalten. Reise vor9

Destinationen sind genervt vom Aida-Bubble-Konzept

Aida Diva von oben Foto Aida Cruises

©Aida Cruises

In den Karibikzielen kommt die Politik von Aida Cruises, Landgänge nur in Form von der Reederei organisierter Ausflüge zuzulassen, nicht gut an. Auf Curaçao verwehrten am Wochenende Taxifahrer Ausflugsbussen mit Aida-Passagieren den Weg aus dem Hafengelände. Reise vor9

Anzeige

Webinare on demand: Virtual Cards einfach erklärt

AirPlus

Condor streicht Verbindungen bis Ende Februar zusammen

Weil der Zugang an Neubuchungen seit Mitte Januar "sehr übersichtlich" ist, hat der Ferienflieger sein Programm bis Ende Februar auf 25 bis 30 Prozent des normalen Programmes reduziert. Entscheidend für die Zukunft von Condor sei aber nicht der Winter, sondern der nächste Sommer, sagt Firmenchef Ralf Teckentrup. Er würde eine Wette darauf eingehen, dass die Nachfrage bis dahin auf 80 bis 90 Prozent des Vorkrisenniveaus steige. Süddeutsche

Riu schließt 2021 mit schwarzen Zahlen ab

Riu Luis

©Riu

Die spanische Hotelkette hat nach eigenen Angaben trotz der Pandemie ein positives Betriebsergebnis erzielt. Der Bruttoumsatz mit 4,2 Millionen Gästen belief sich laut Firmenchef Luis Riu (Foto) auf knapp 1,4 Milliarden Euro, zwei Drittel mehr als in 2020. Reise vor9

Große Firmen wollen auf viele Geschäftsreisen verzichten

Nach Erkenntnissen einer Umfrage des Beratungsunternehmens PwC unter rund 150 Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern rechnen 61 Prozent damit, dass Dienstreisen im Inland in den kommenden fünf Jahren weitgehend durch digitale Formate ersetzt werden. Bei Auslandsreisen vermuten dies 47 Prozent der Befragten. Zeit

Luftfahrtbündnis verlangt Änderung von EU-Plänen

Ein neues Bündnis, dem neben großen Flughafenbetreibern zahlreiche Airlines, darunter, Lufthansa, angehören, verlangt, bei den klimapolitischen Maßnahmen der EU müssten Kostenvorteile für außereuropäische Wettbewerber ausgeschlossen oder mindestens ausgeglichen werden. Die EU plant einen verschärften Emissionshandel, eine europäische Kerosinsteuer und verbindliche Beimischungsquoten für nachhaltige Kraftstoffe. Wirtschaftswoche

Anzeige

Color Line: Flexibel planen und Frühbucher-Preis sichern

ColorLine

» Destinations

England streicht Testpflicht für Geimpfte im Februar

Die verpflichtenden Coronatests bei der Einreise nach England sollen für geimpfte Reisende ersatzlos entfallen. Die Änderung tritt am 11. Februar in Kraft. Derzeit müssen Besucher und Rückkehrer bei privaten, von der Regierung zertifizierten Anbietern auf eigene Kosten Tests buchen und diese bis spätestens zum zweiten Tag nach der Einreise durchführen. RND

Singapur lockert Testanforderungen nach der Einreise

Singapur Skyline

©iStock Tengguo Wu

Für die Einreise nach Singapur im Rahmen der "Vaccinated Travel Lane" gilt nun, dass Reisende von Tag zwei bis Tag sieben ihres Aufenthalts lediglich Selbsttests durchführen müssen, wenn sie ihre Unterkunft verlassen. Anders als zuvor müssen die Schnelltests an den Tagen drei und sieben nicht mehr unter Aufsicht einer zertifizierten Teststelle durchgeführt werden. Reise vor9

Heftiger Wintereinbruch in Griechenland und der Türkei

Eisige Temperaturen bis minus 14 Grad und Schneefall haben das öffentliche Leben in weiten Teilen Griechenlands und der Türkei am Montag lahmgelegt. Am Flughafen Athen fielen zahlreiche Flüge aus, der Airport von Istanbul musste bis Dienstagmittag sogar komplett geschlossen werden. Zeit, Spiegel

Von Asche bedecktes Tonga gleicht Mondlandschaft

Auch die touristische Westküste der Hauptinsel Tongatapu mit vielen Hotels sei schwer betroffen, teilt der neuseeländische Hochkommissar des Archipels mit. Die Südsee-Inseln sind von einer Ascheschicht bedeckt, Beobachter sprechen von einer "Mondlandschaft". Telefonisch ist Tonga über ein Behelfssystem via Satellit teils wieder erreichbar. Bis das Internet wieder funktioniert, werde es noch Wochen dauern. Sauberes Trinkwasser ist derzeit ein Problem, weil die Asche Bohrlöcher und Regenwasser verschmutzt hat. N-TV

» Marketing

Schmetterling verspricht Travel-IT-Kunden neue Schnittstelle

Karaca Oemer GF Technik Schmetterling Foto Schmetterling

©Schmetterling

Die Techniksparte Schmetterling Technology werde XML 3.0 von Travel-IT, das am 10. April abgeschaltet wird, durch eine neue Schnittstelle ersetzen, die eine komplette Datenübernahme und den gleichen Funktionsumfang gewährleiste, so Geschäftsführer Ömer Karaca (Foto). Reise vor9

Emirates dreht spektakuläre Expo-Werbung auf Burj Khalifa

Eine Frau in Emirates-Uniform steht auf der Spitze des Burj Khalifa auf 828 Metern Höhe und hält Schilder mit der Werbebotschaft der Airline in die Kamera. Spektakuläres Highlight der Aktion ist ein A380 in Expo-Lackierung, der im Hintergrund scheinbar knapp vorbeifliegt. Es ist bereits der zweite Werbefilm, den Emirates mit der englischen Stuntfrau Nicole Smith-Ludvik auf Dubais Wolkenkratzer dreht. Aero, Youtube

TAA stellt Unternehmensführung breiter auf

Brehm Adrian GF TAA Foto TAA

©TAA

Zum Jahresbeginn hat Backoffice-Dienstleister Travel Agency Accounting (TAA) die Leitung des Unternehmens erweitert. Neben der Geschäftsführung, die unverändert bei Armin Scherger und Adrian Brehm (Foto) liegt, gibt es ab sofort vier Bereichsleiter mit erweiterter Verantwortung. Reise vor9

GCE repräsentiert bulgarische Albena im deutschen Markt

Die Agentur Global Communication Experts arbeitet ab sofort mit dem Resort Albena in den Bereichen Travel Trade und Media Relations zusammen. Zu Albena gehören 33 Hotelanlagen und Villen, die nahe Varna an der bulgarischen Schwarzmeerküste liegen. Ansprechpartner bei GCE sind Inga-Lena Körner, Claudia Dressler und Carla Marconi. Reise vor9 (Pressemeldung)

Nordic Marketing lädt zur Online-Messe Nordeuropa

Die Agentur Nordic Marketing veranstaltet am 9. und 10. Februar die Online-Messe Nordeuropa, bei der Partner aus Island, Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark dabei sind. Veranstalter und Counter-Profis haben bei dem kostenlosen, digitalen Sales Event die Möglichkeit, bei Online-Meetings neue Kontakte zu knüpfen und interessante Gespräche zu führen. Converve (Anmeldung)

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Aida und Costa müssen auch Orient-Reisen absagen. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Mitarbeiter (m/w/d) Business Travel, Raum Frankfurt. Reed & Mackay

» Basta

Ryanair zahlt Strafe für Passagier-Abzocke

Mit fast 180 Euro hatte der Billigflieger eine Passagierin zusätzlich zur Kasse gebeten, weil sie ihre Bordkarte für einen Mallorca-Flug nicht ausdrucken konnte. Die Balearenregierung reagierte auf die nachfolgende Beschwerde der Ryanair-Kundin und leitete ein Verfahren ein, bei dem ein Bußgeld von 24.000 zur Debatte stand. Nun lenkte Ryanair ein und überwies einen reduzierten Betrag von 19.200 Euro freiwillig an die Landesregierung, um einer Verurteilung zu entgehen. Mallorca Zeitung