Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Lufthansa streicht am Mittwoch fast alle FRA- und MUC-Flüge

Flugausfall Annulierung Cancelled Fluganzeige Foto iStock Mimadeo

©iStock/Mimadeo

Der von der Gewerkschaft Verdi angekündigte Warnstreik hat massive operative Auswirkungen und trifft über 130.000 Passagiere. Lufthansa muss an den Drehkreuzen in Frankfurt und München für Mittwoch nahezu das gesamte Flugprogramm absagen. Auch in den Folgetagen könne es zu Verzögerungen kommen, warnt der Konzern. Reise vor9

Wie Bahnreisen eine goldene Zukunft haben könnten

Bahngleise

©iStock/Patrick Daxenbichler

Fliegen und Autofahren belasten das Klima massiv. Dagegen sind Züge das ideale Verkehrsmittel für nachhaltige Mobilität und sanften Tourismus. Doch es hakt an vielen Stellen. Für leistungsfähigeren Schienenverkehr sind mutige Reformen nötig. Reise-vor9-Autor Thomas Wüpper hat bei Experten nachgefragt. Reise vor9

Anzeige

Kinderleicht zum Kinderarzt – auch auf Reisen

URV

Travel to Nature erweitert Geschäftsführung

Arnold Riveros Yngrid Stoll Rainer

©Travel to Nature

Beim Veranstalter Travel to Nature steigt die bisherige Marketingleiterin Yngrid Arnold Riveros (links) zur Geschäftsführerin auf. Sie soll den Gründer und Geschäftsführer Rainer Stoll (rechts) entlasten, heißt es in einer Mitteilung. Reise vor9

Nutzen von LNG als Kreuzfahrt-Treibstoff umstritten

Während die Umweltbeauftragte von MSC, Linden Coppell, Flüssiggas als derzeit saubersten Treibstoff für Schiffe bezeichnet, sieht eine Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung LNG nur als "ein bisschen klimafreundlicher als konventionelles Schweröl, mit bis zu zehn oder 15 Prozent Minderung von Treibhausgasemissionen". Das sei "bei Weitem nicht genug", um die Klimabilanz der Kreuzfahrtbranche zu retten. Der BUND hält LNG gar für "Greenwashing". Es sei ein ineffizienter fossiler Brennstoff. MDR

Preis entscheidet Wahl des Reiseziels immer stärker

Icon Trend

©Reise vor9

Wie aus einer aktuellen Umfrage der Stiftung für Zukunftsfragen hervorgeht, beeinflusst das Preis-Leistungsverhältnis die Wahl des Urlaubsziels heute deutlich stärker als vor 30 Jahren. Auch eine gute Erreichbarkeit, nach Möglichkeit mit dem Auto, gewinnt an Bedeutung. Reise vor9

» Destinations

Namibia erlaubt Einreise unter 3G-Bedingungen

namibia-desert-gcb4c7530d_1920-pixabay-17.02.2022

©Nicko Cruises/Pixabay

Urlauber benötigen laut namibischer Regierung für die Einreise einen der drei Nachweise für Impfung, Genesung oder Test. Wer ungeimpft ist, muss weiterhin einen maximal 72 Stunden alten negativen PCR-Test vorweisen können. Zudem dürfen Genesenen-Zertifikate nicht älter als drei Monate sein. Travel Inside

Reservierungen für US-Parks bereiten Veranstaltern Probleme

Das neue Reservierungssystem für beliebte US-Nationalparks soll dabei helfen, Besucherströme besser zu lenken. Damit bereitet es aber nationalen und internationalen Veranstaltern Probleme, die für die Planbarkeit ihrer Reisegruppen Plätze im Voraus buchen wollen. Eine Unterschriften-Aktion von 390 Playern der Reisebranche fordert vom National Park Service eine Lösung für die "bürokratische Hürde". Travel Weekly

Im Südpazifik öffnen Tonga und Samoa die Grenzen

Auf Samoa wurde der Covid-19-bedingte Ausnahmezustand am Dienstag aufgehoben; am kommenden Montag sollen auch die internationalen Grenzen wieder geöffnet werden. Auch nach Tonga dürfen vom 1. August an wieder Besucher einreisen. Sie benötigen eine vollständige Corona-Impfung und müssen einen negativen Antigentest vorweisen. Pina (Samoa), Matangi (Tonga)

ADAC warnt vor Höhepunkt der Reisewelle

Stau

©iStock/ViewApart

Vom kommenden Freitag bis Sonntag rollt der Reiseverkehr aus allen Richtungen durch Deutschland, denn mit den Nachzüglern Bayern und Baden-Württemberg haben dann in allen Bundesländern die Sommerferien begonnen. Der ADAC warnt vor dem Wochenende vom 29. bis 31. Juli und erwartet das höchste Staupotenzial des Jahres. Presseportal

» Marketing

ASI Reisen vermittelt Mitfahrgelegenheiten

Alpenpanorama

©ASI Reisen

ASI Reisen greift bei der Anreise zu kreativen Lösungen: Der Veranstalter bietet Gästen, die eine Reise in den Alpen gebucht haben, nun die Möglichkeit, über seine Online-Plattform Fahrgemeinschaften mit Mitreisenden zu bilden. Reise vor9

LCC-Büros weiter vorn im Handelsblatt-Service-Ranking

Die Reisebüros von Lufthansa City Center sind zum dritten Mal in Folge beim Service-Ranking des Handelsblatts mit dem Marktforschungsinstitut Servicevalue an der Spitze gelandet. Die Plätze zwei und drei belegten wie im Vorjahr die Büros von Reiseland, und Alltours Reisecenter. Platz 4 ging an die Hapag-Lloyd Reisebüros, die sich diesen Rang mit den Dertour Reisebüros teilen. Touristik aktuell

AER-Gruppe ernennt Chef für das Thema Nachhaltigkeit

Ochse Andreas

©AER

Andreas Ochse (Foto), Leiter Nachhaltigkeit bei Aerticket, verantwortet nun den Bereich nachhaltige Entwicklung und CSR der gesamten AER-Gruppe. Zudem stehe er dem AER in Fragen technischer Optimierung beratend zur Seite, heißt es. Reise vor9

Authentisches Marketing funktioniert auch ohne Privates

Die Grenzen zwischen persönlichen und privaten Inhalten sind fließend und bei jedem Einzelnen unterschiedlich. Um mit authentischem Marketing für die eigene Person zu punkten, braucht es Content, der einen bewegt. Dennoch gibt es Dinge, die man besser für sich behalten sollte. Man könne auch ehrlich, glaubwürdig und zuverlässig rüberkommen und Follower begeistern, ohne sein Innerstes nach außen zu stülpen. Unternehmer

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Lufthansa-Bodenpersonal streikt am Mittwoch. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

TIC
TMR
Marketingassistenz Partnervertrieb (online) (m/w/d), Berge & Meer
Broadcasting Planner & Print Promotion (m/w/d), München. sonnenklar.TV
Junior Hoteleinkäufer (m/w/d), Eschborn. trendtours Touristik & Bewerbungsformular
Mitarbeiter IATA Ticketing (m/w/d), Rengsdorf. Berge & Meer

» Basta

Flugchaos-Zockerei geht los – Easyjet will Geld von Airports

Die Suche nach den Schuldigen nimmt Fahrt auf. Easyjet-Chef Johan Lundgren geht davon aus, dass Kapazitätsbegrenzungen von Flughäfen seine Airline im vergangenen Quartal fast 160 Millionen Euro gekostet haben und will die Flughäfen dafür zur Kasse bitten. Easyjet steht selbst unter Beschuss, weil sie es mit den Verpflichtungen gegenüber der Kundschaft bei Flugabsagen nicht so genau genommen haben soll. Travelmole