Anzeige

» Inside

Gläubiger lassen Wow Air vorerst nicht fallen

Wow Air Skuli Mogensen

©Wow Air

Seit Monaten befindet sich die Airline in finanzieller Schieflage. Versuche, einen Investor zu finden, scheiterten. Zuletzt sprangen Indigo Partners und Icelandair ab. Nun hält ein Deal mit den Gläubigern Wow Air zunächst in der Luft. Diese würden ihre Anleihen in Eigenkapital umwandeln, so Geschäftsführer Skúli Mogensen. Aerotelegraph

Branche begrüßt mehr Transparenz bei Rankings

Europäisches Parlament, Kommission und Rat haben sich in auf einen Richtlinienentwurf zur Durchsetzung und Modernisierung der EU-Verbraucherschutzvorschriften geeinigt. Damit wollen die EU-Gremien mehr Transparenz bei Rankings und Algorithmen schaffen, indem die Kriterien, nach denen Online-Marktplätze ihre Ergebnisse listen, offengelegt werden müssen. Der Dachverband BTW begrüßt die Entscheidung. Reise vor9

Anzeige

Niedrigere Hotelkosten sind möglich

Airplus

Geschäftsreiseanbieter CWT wächst weiter

Der vermittelte Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr auf der Basis konstanter Wechselkurse um 6,1 Prozent auf umgerechnet 22 Milliarden Euro, die Umsatzerlöse kletterten um knapp fünf Prozent auf 1,3 Milliarden. Auch das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis habe den Wert des Vorjahres deutlich übertroffen, so CWT-Chef Kurt Ekert. FVW

Stichprobe ermittelt starke Preisdifferenzen bei Portalen

Zwischen den Bestpreis-Versprechen der OTAs und den tatsächlichen Hoteltarifen klafft oft eine erhebliche Lücke. Das ermittelten Tester des Schnäppchenportals Mydealz auf der Basis einer umfangreichen Stichprobe. Die höchste Wahrscheinlichkeit, den günstigsten Preis zu erwischen, haben Verbraucher demnach auf den Websites der Hotels. Die Portale der Veranstalter schnitten eher schwach ab. Reise vor9

Geschäftsmodelle der Fahrdienstanbieter auf dem Prüfstand

In immer mehr Länder müssen Uber, Lyft & Co. ihre Fahrer anstellen, was ihre Verluste vergrößert. Denn die Strategien basieren auf Freiberuflern und der Einsparung von Sozialabgaben, Urlaub und sonstigen Kosten. Deshalb investieren sie in autonomes Fahren und Zusatzangebote wie E-Scooter oder Fahrradverleih. Und ihre Geschäftsmodelle hängen weiter von der Geduld der Investoren ab. Gründerszene 

Anzeige

» Destinations

Bombendrohung auf SIA-Flug

Eine Boeing 777 von Singapore Airlines aus Mumbai wurde am Dienstagmorgen nach einer Bombendrohung von Militärfliegern zum Airport Singapore-Changi eskortiert. Nach der Landung vernahm die Polizei eine Frau und ein Kind, alle anderen 261 Passagiere mussten sich einer Sicherheitsprüfung unterziehen. Ein Bombenfund oder Hinweise auf die Drahtzieher blieben aus. South China Morning Post

Türkei-Touristiker bangen um Besucher

Die innenpolitische Lage in der Türkei und die verschärften Reisehinweise des Auswärtigen Amts beeinflussen das Reiseverhalten der Urlauber. Statt eines Booms könnte sich gähnende Leere in den bei Deutschen beliebten Regionen breit machen. Die ausbleibenden Devisen riefen einen negativen Domino-Effekt hervor. Und der Innenminister habe mit seinen Aussagen, trotz Relativierung, die Touristiker im Land nachhaltig beunruhigt. Tagesschau

Anzeige

Expedienten prämieren - Buchungszahlen generieren!

Dublin halbiert die Zahl der Kreuzfahrtschiffe

Wegen des bevorstehenden Brexits lässt der Hafen von Dublin künftig nur noch halb so viele Kreuzfahrtschiffe andocken wie bisher, um mehr Kapazität für die Container-Schifffahrt zu haben. Ab 2021 erhalten dann in den ersten Sommermonaten lediglich zwei Kreuzer pro Woche einen Platz an den Tagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Außerdem dürfen Kreuzfahrten nicht mehr in Dublin beginnen oder enden. Travel Weekly

Last-Minute-Andrang am Uluru

Australien_Leute klettern auf Ayers Rock_Foto Thomas Hartung

©Thomas Hartung

Vor dem Inkrafttreten des Kletterverbots im November erklimmen täglich bis zu 500 Touristen den heiligen Berg der Aborigines in Australien. Einige von ihnen sammeln für eine Klage gegen das Verbot, allerdings mit geringen Chancen. Andere befürworten es, zumal bereits 37 Menschen beim Aufstieg am Ayers Rock gestorben sind. Spiegel

Boeing 737 Max muss in Orlando notlanden

Die Maschine von Southwest Airlines sollte nach Kalifornien überführt werden. An Bord befanden sich nur der Pilot und Co-Pilot. Kurz nach dem Start vom Flughafen Orlando hat die Crew einen Notfall und Triebwerksprobleme gemeldet. Die Maschine kehrte dann um und landete wieder in Orlando. BR24

» Marketing

DZT veröffentlicht Datenbank zu barrierefreiem Reisen

Auf der Website germany.travel steht sie in Deutsch und Englisch mit 1.500 geprüften barrierefreien Angeboten zur Verfügung. Sie wird ständig ausgebaut und die Leistungen weiterer Interessenten können darin aufgenommen werden, wenn sie sich im Rahmen des Projektes "Reisen für alle" zertifizieren lassen. Reise vor9

Konsumklima erfährt im März leichten Dämpfer

Während die Konjunkturerwartung der Verbraucher im März gegenüber dem Vormonat etwas positiver ausfällt, gehen sowohl die Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung leicht zurück. Für April prognostiziert das Marktforschungsinstitut GfK für das Konsumklima einen etwas schwächeren Wert als im März. Reise vor9

Neue Deutschland-Vertretung der Palladium-Hotels

Tutlys Sanja

©The Finest Collecton

Finest Hotel Collection aus Neu-Isenburg übernimmt diese Aufgabe. Ansprechpartnerin ist Sanja Tutlys. Zur Palladium Hotel Group gehören 44 Hotels in Spanien, Italien, Mexiko, Jamaika, Brasilien und der Dominikanischen Republik. Touristik Aktuell

Eurowings steigert Markenwert im "Horizont"-Ranking

Der Brand-Ticker verzeichnet das monatliche Auf und Ab der Werte bekannter Marken. Eurowings legte binnen eines Monats um ein Drittel auf 70 Millionen Euro zu. Besonders gut punktet die Lufthansa-Tochter bei den Kriterien Wettbewerbsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Letzteres ist überraschend, weil die Airline letztes Jahr wegen Verspätungen stark kritisiert wurde. Horizont

Wie man das Langzeitarbeitskonto richtig nutzt

Für das Langzeitarbeitskonto sammelt ein Arbeitnehmer "Überstunden", die er zu einem späteren Zeitpunkt nutzen kann. Möglich ist das für Eltern- und Pflegezeit sowie für den Vorruhestand, ein Sabbatical, Fort- und Weiterbildungen oder Arbeitszeitreduzierungen bei vollem Gehalt. Das Gehaltsguthaben auf dem Konto kann auch im Ausland ausbezahlt werden. Karrierebibel

» E-Zone

Bookingkit erhält siebenstellige Finanzspritze

Kruse Christoph Hempel Lukas

©Bookingkit

Der Anbieter von Buchungslösungen für Ausflüge und Aktivitäten hat sich in einer weiteren Finanzierungsrunde frisches Kapital in Millionenhöhe gesichert. Das Berliner Unternehmen will damit in Europa weiter wachsen und auch in die Berliner Bookingkit-Zentrale investieren. Reise vor9

Das Smartphone als Reiseleiter

Einige Tourismusregionen nutzen bereits Virtual- oder Augmented Reality und QR-Codes vor Ort, um ihre Sehenswürdigkeiten zu präsentieren. Die Stadtführung erfolgt nach den individuellen Wünschen der Besucher und mit einer App und GPS werden standortbezogene Informationen ausgespielt. Auch das Tageswetter kann in die aktuellen Ausflugtipps einfließen. Teltarif

Kostenloses W-Lan in allen IC

Die Bahn will bis 2021 alle Intercity-Züge mit kostenlosem Internetzugang ausstatten. Einige sind bereits testweise damit unterwegs. Auf vielen Regionalstrecken werden die Passagiere weiterhin kein W-Lan nutzen können. Heise

Google auf Platz zwei bei Suchmaschinentest

Die Stiftung Warentest hat zehn Anbieter untersucht und demnach ist Google den Wettbewerbern technisch überlegen und liefert die besten Suchergebnisse. Großer Malus ist jedoch die Datensammelwut und die Datenschutzerklärung des Marktführers. Deswegen reicht es mit der Note 2,7 im Ranking nur für Platz zwei. Sieger ist Startpage (2,3) mit guten Werten bei den Suchergebnissen und Wahrung der Privatsphäre. Welt

Mailing-Tool der Post für KMU

Mit dem Service sollen Anwender ohne Dialogmarketing-Vorkenntnisse in wenigen Schritten ein Mailing planen und umsetzen können. Möglich sind Stückzahlen von 500 bis 300.000 und dabei können eigene Layouts hochgeladen oder Vorlagen (Adobe Indesign) genutzt werden. Ein Preiskalkulator gibt ständig Auskunft über die Kosten. One to One

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

"Viking Sky" wird untersucht. Spiegel

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 27.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail. Reise vor9

Tourismus-/Reiseverkehrskaufleute mit Schwerpunkt Flug, Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt, Saarlouis oder auf Homeoffice-Basis. AERTiCKET

» Basta

Wenn Schwarzfliegen zur Passion wird

Sie soll öfters ohne Ticket an Airports erwischt worden sein und schaffte es wohl auch das eine oder andere Mal an Bord. Nun wurde eine 67-jährige notorische blinde Passagierein in Chicago zu 18 Monaten Haft auf Bewähreung verurteilt. Sie hatte im Januar 2018 einen Langstreckenflug von Chicago nach London absolviert und war später in ein Reha-Zentrum gegangen, um sich den Unfug abzugewöhnen. Spiegel