Anzeige

» Inside

TUI ändert Anzahlungs- und Stornobedingungen

Knapp Michael

©TUI

Zum 1. April führt der Veranstalter neue Konditionen ein. Unter anderem gibt es einen neuen Tarif für Nur-Hotel-Buchungen, der an restriktivere Konditionen geknüpft ist und mit maximal acht Prozent vergütet wird. Bei Buchungen von Hotels oder Rundreisen ohne Flug wird die Anzahlungshöhe von 25 auf 20 Prozent reduziert. Counter vor9

Wow Air stoppt alle Flüge

Gestern hieß es noch, die Gläubiger des isländischen Billigfliegers würden ihre Forderungen in Anteile umwandeln, jetzt stellt Wow Air alle Flüge unerwartet ein. Angeblich, bis die Verträge mit Investoren unter Dach und Fach seien. Auf der Website heißt es, heute gebuchte Passagiere könnten sich den Flugpreis erstatten lassen oder umbuchen. Aerotelegraph

Anzeige

One&Only Royal Mirage - Frühlingsspecial

Holidaycheck plant eigenen Reiseveranstalter

Das Reiseportal hat im vergangenen Jahr den Sprung in die Gewinnzone geschafft. Unterm Strich verdiente Holidaycheck 1,9 Millionen Euro. Der Umsatz wuchs zweistellig um 14,2 Prozent auf 139 Millionen Euro und fiel damit höher aus als erwartet. Finanziell gestärkt will Holidaycheck nun einen eigenen Reiseveranstalter aufbauen. Reise vor9

Verdi schließt mit Ryanair Tarifvertrag für Flugbegleiter

Nach langem Ringen und Streiks hat die Gewerkschaft Europas größtem Billigflieger erstmals einen Tarifvertrag abgetrotzt. Für die 1.100 Flugbegleiter heißt das ein gesichertes Grundgehalt. Für die Beschäftigten gelte deutsches Arbeits- und Sozialrecht, auch für die Leiharbeiter. Ryanair sträubt sich allerdings noch gegen einen Betriebsrat. Tagesschau

Cathay Pacific schluckt Billigflieger HK Express

Konsolidierung auch in Fernost: Für umgerechnet 550 Millionen Euro übernimmt Cathay Pacific den Low-Cost-Carrier Hong Kong Express von der chinesischen HNA-Gruppe. Der Billigflieger soll unter seinem bisherigen Namen weiterfliegen. Aerotelegraph

Anzeige

» Destinations

Vermieter verkaufte tausende Autos, die ihm nicht gehörten

Einmal richtig absahnen wollten offenbar die Inhaber des mallorquinischen Autovermieters Autoclick, nach denen mittlerweile mit internationalem Haftbefehl gefahndet wird. Nach Informationen der Zeitung "Diario de Mallorca" sollen die drei Geschwister, die das Unternehmen führten, mindestens 3.468 Mietwagen im neuwertigen Zustand verkauft haben, die sie selbst nur geleast hatten. Reise vor9

Brand in Hyatt-Restaurant in Singapur

Wegen eines Feuers in einer der sechs Küchen des Hotelrestaurants "Mezza" musste das Grand Hyatt Singapur am Mittwochmittag evakuiert werden. Alle 500 Gäste wurden vom Sicherheitspersonal vorsorglich ins Freie geleitet. Der Brand war schnell unter Kontrolle, so dass das Hotel nach 90 Minuten wieder geöffnet werden konnte. Es gab keine Verletzten. Straits Times

Anzeige

Du hältst Dich für einen Digital Native und kennst WhatsPEP nicht?

Notstand wegen Masernausbruchs nahe New York

Behörden in Rockland County im US-Bundesstaat New York haben mehr als 150 Fälle von Masern registriert und den Notstand für den Landkreis ausgerufen. Kinder die nicht geimpft sind, dürfen sich in den nächsten 30 Tagen nicht an öffentlichen Orten aufhalten. Urlauber sollten altersunabhängig vor Abreise dringend ihren Impfschutz überprüfen. Spiegel

Tempelanlage Preah Vihear in Kambodscha zugänglich

Kambodscha Tempel Prear Vihear Foto iStock Thavornc

©iStock/Thavornc

Nachdem der Grenzstreit mit Thailand beigelegt ist und sich die Lage entspannt hat, rät das Auswärtige Amt nicht mehr vom Besuch des Tempels ab. Wegen möglichen Landminen sollten Reisende aber auf keinen Fall die gekennzeichneten Wege verlassen. Auswärtiges Amt

Balearen-Hotels immer attraktiver für Investoren

Mit knapp einer Milliarde Euro haben sich die Investitionen in Hotels auf Mallorca und den Nachbarinseln 2018 im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt, ergab eine Auswertung des Immobilien-Konzerns CBRE. Ein Grund hierfür sei die steigende Rentabilität der Häuser, trotz weniger Gästen. Laut CBRE wechselten 2018 auf den Balearen 47 Häuser ihre Besitzer, 32 davon auf Mallorca. Mallorca Zeitung

» Marketing

TUI sieht Existenzgründerkonzept „Mein Shop“ auf Kurs

Repschinski André

©TUI

Nach einem Jahr hat das Existenzgründermodell "TUI Mein Shop", das "schlüsselfertige Lösungen" für das eigene Reisebüro anbieten will, erst zehn Partner auf den Weg gebracht. Franchise-Manager André Repschinski ist mit dem Start dennoch zufrieden und kündigt an, dass das Konzept in nächster Zeit richtig Fahrt aufnehmen werde. Counter vor9

Werbemarkt in Deutschland stagniert

Der drohende No-Deal-Brexit und die schwelenden Handelskonflikte lassen die Unternehmen vorsichtiger agieren, erklärt Oliver Korte, Managing Director der Mediaagentur Zenith. In ihrem Advertising Expenditure Forecast 2019 korrigierte sie deshalb die Prognose für Deutschland um 0,7 Prozent auf nur noch ein Prozent Wachstum. Weltweit legt der Werbemarkt allerdings um 4,7 Prozent aufgrund steigender Ausgaben für Onlinewerbung zu. Horizont

Aussie Specialist Ambassador unterwegs in Down Under

Aussie Specialist Ambassador Leah Rashid Foto Instagram

©Instagram

Leah Rashid von Erlebe Fernreisen hat die Jury mit ihrem Bewerbungsvideo überzeugt und einen Australien-Trip gewonnen. Als Aussie Specialist Ambassador Germany ist sie mit den Botschaftern aus den USA und Neuseeland derzeit Down Under unterwegs. Auf Instagram können Reiseverkäufer Leah durch Australien begleiten. Reise vor9

Wie man im Kundenservice Konflikte vermeidet

Es gibt vier Kunden-Temperamente: Der Eskalator macht Druck, bis das Problem gelöst ist. Der Diplomat übt sachliche Kritik. Der Zurückhaltende lässt sich vertrösten und wechselt den Anbieter. Der Verweigerer droht mit sofortigem Wechsel. Behalten kann man Letztere durch Self-Service-Angebote wie FAQs oder KI-basierte Bots sowie proaktive Hilfsangebote, beispielsweise mit einem Live-Chat. Absatzwirtschaft

Das macht einen guten Chef aus

Er braucht nicht zwangsläufig authentisch zu sein, sondern selbstsicher. Er muss nicht motivieren, sondern Freiräume schaffen und erhalten. Er sollte nicht blind vertrauen, sondern stichprobenartig kontrollieren. Die beste Kritik an Mitarbeitern ist ehrlich, direkt, konstruktiv und einfühlsam. Neben der notwendigen Ernsthaftigkeit zeigt ein guter Chef Humor – besonders wenn er über sich selbst lachen kann. T3N

» E-Zone

Ypsilon Net bindet 14 afrikanische Airlines an

Die Fluggesellschaften sind ab sofort über die Buchungsmaschinen von Ypsilon Net buchbar. Vor allem Ostafrika ist dabei stark vertreten. Counter vor9

Mit Google werden Mails interaktiv

Das AMP-Format (Accelerated Mobile Pages) war ursprünglich zum Beschleunigen von Websites gedacht. Google nutzt es nun für Gmail. Damit können direkt im Posteingang Termine bestätigt, Formulare ausgefüllt, Kommentare in Google Docs eingegeben oder Bilder-Karussells für Werbung integriert werden. Einer der ersten Verwender ist Booking.com. Heise

Wie sicher ist sind Daten in Clouds?

"Lead Digital" hat die Angebote Google Drive, iCloud, Dropbox, We Transfer und Microsoft Onedrive getestet. Für die DSGVO-konforme Speicherung spielt der Speicherort eine Rolle. Google hält ihn nach wie vor geheim und die Rechenzentren von Apple liegen ausschließlich in den USA. Die Datensicherheit kann grundsätzlich immer erhöht werden, indem man bereits verschlüsselte Daten hochlädt. Lead Digital

Amazon und VW starten offene Cloud

Mit der Lösung will VW seine weltweit 122 Standorte vernetzen und langfristig auch die globale Lieferkette mit weiteren 30.000 Standorten und 1.500 Zulieferern integrieren. Die VW Industrial Cloud ist als offenes Projekt angelegt, die künftig auch anderen Partnern aus Industrie, Logistik und Handel offensteht. W&V

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Türkei-Touristiker bangen um Besucher. Tagesschau

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 27.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail. Reise vor9

Hauser-Exkursionen
Tourismus-/Reiseverkehrskaufleute mit Schwerpunkt Flug, Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt, Saarlouis oder auf Homeoffice-Basis. AERTiCKET
Einkäufer / Produkt Manager (m/w/d) Flugreisen, Koblenz. Reisen Aktuell
Tourismus-/Reiseverkehrskaufleute, deutschlandweit. TUI
Service & Support Agent (m/w/d) Linienflug, München. FTI & Bewerbung
Produktmanagement/Reiseberatung Lateinamerika/Asien, Caputh.  TARUK
 Assistentin/Assistent Produktmanagement & Geschäftsführung. Bahn Erlebnisreise
Mitarbeiter (m/w/d) Reisorganisation – Gruppen-/Studienreisen.  Appina Travel

» Basta

Trumps Grenze wird zum Touristenspektakel

Der US-Ort Nogales in Arizona an der Grenze zu Mexiko erlebt derzeit einen absurden touristischen Aufschwung. Ganze Scharen von Besuchern kommen, um die mit Nato-Draht verbarrikadierte und vom Militär gesicherte Grenze zwischen den beiden Staaten zu besichtigen. Im Januar stieg die Besucherzahl im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent. Viele der Touristen würden offenbar auch gerne Trumps groß angekündigte Mauer sehen. Aber die besteht ja bislang nur auf dem Papier. Latin America Herald Tribune