Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Wie Club Med die Deutschen und Reisebüros gewinnen will

Rohmer Nathalie Geschäftsleitung Club Med Deutschland Foto Club Med

©Club Med

Der größte Club-Anbieter der Welt lief in Deutschland jahrelang unter dem Radar. Das will Deutschland-Chefin Nathalie Rohmer (Foto) ändern. Wie sich Club Med zum Premium-Anbieter gewandelt hat und wie sie deutsche Urlauber und den Reisevertrieb von den Fokus-Resorts überzeugen will, erzählt sie Reise vor9 im exklusiven Interview. Reise vor9

LH-Tochter Swiss kündigt Entlassung von Impfverweigerern an

Ende Januar könnten ungeimpften Crewmitgliedern die ersten Kündigungen ins Haus flattern. Die Lufthansa-Tochter sieht in der Verweigerung der Coronaimpfung eine "Pflichtverletzung gemäss Arbeitsvertrag", die zur Entlassung führen kann. Bis 1. Dezember muss das fliegende Personal vollständig geimpft sein, aktuell sind es etwas mehr als die Hälfte. HTR

Anzeige

Vasco da Gama kennenlernen und Kreuzfahrt gewinnen!

nicko cruises

©nicko cruises

Verbraucherschützer halten Iata Travel Pass für überflüssig

Mit der "CovPass"-App könne man innerhalb der Europäischen Union "wunderbar" reisen, sagt Felix Methmann vom Verbraucherzentrale Bundesverband. Dazu brauche es den Iata Travel Pass zum Nachweis von Coronatests und -impfungen nicht. In den App-Stores von Google und Apple kommt die Anwendung auch nicht sonderlich gut an, die Bewertungen sind eher mau. Aero

Die Strippenzieher im Hintergrund der Condor-Rettung

"In den nächsten zwölf bis 24 Monaten wird die Wiedergeburt von Condor für jeden erkennbar werden", sagen die Berater Peter Smeets und Christophe Mostert, die den Deal mit Investor Attestor mit eingefädelt haben. Einfach werde es nicht, der andauernde Verdrängungswettbewerb hinterlasse Spuren. "Ticketpreise werden erst mittelfristig steigen, im Moment ist davon noch nichts zu sehen." FAZ

Anzeige

Unschlagbar gut: BIETFIEBER, Deutschlands größte REISEAUKTION!

» Destinations

Airlines fliegen wegen Aschewolke einen Bogen um La Palma

Spanien Kanaren La Palma Vulkan Cumbre Vieja Foto iStock Maxi Perez.jpg

©iStock/Maxi Perez

Der Flughafen ist zwar offen, doch Condor und andere Fluggesellschaften landen derzeit nicht auf der Kanareninsel. Die Aschewolke aus dem Vulkan sei eine Gefahr für die Flugzeuge. Für An- und Abreise nutzen viele die Fähre. Reiseveranstalter haben kaum noch Gäste vor Ort. Reise vor9

Iran kündigt Öffnung für geimpfte Reisende an

Seit April 2020 hat der Iran seine Grenzen für Ausländer aufgund der Coronapandemie geschlossen, das soll sich laut Regierung nun ändern. Wie das iranische Tourismusministerium mitteilt, dürfen vollständig geimpfte Urlauber aus aller Welt ab November wieder einreisen. Die Visa erhalten Traveller bei der Einreise ins Land. Aero

Anzeige

BeLux-Workshop in Köln

LMG

Quarantäne für geimpfte Urlauber fällt auf Mauritius weg

Mauritius Palmen spiegeln sich im Meer Foto MTPA Bamba

©MTPA/Bamba

Gute Nachricht für Mauritius-Fans und alle, die es werden wollen: Ab 1. Oktober dürfen sich geimpfte Urlauber wieder frei auf der Insel bewegen. Nicht nur das Hotel können Gäste wieder selbst frei wählen, sondern auch Ausflüge, Restaurant- und Barbesuche oder das Mieten eines Autos sind möglich. Reise vor9

Sri Lanka will mit dem Tourismus raus aus der Krise

Die Läden sind leer, selbst Lebensmittel werden knapp, es herrscht Dauer-Notstand in Sri Lanka. Das Land wird immer abhängiger von seinen Gläubigern China und Indien. Der Tourismus brach schon nach Anschlägen auf Hotels und Kirchen ein, durch die Pandemie blieben dann fast alle Besucher weg. Jetzt keimt wieder Hoffnung auf Urlauber und ihre Devisen. Tagesschau

» Marketing

Luxus muss zunehmend ethische Kriterien erfüllen

Luxus hat es in Deutschland schwerer als in anderen Ländern, was an der protestantischen Tradition liegen könnte, meint Fernando Fastoso, Inhaber einer Stiftungsprofessur für High Class and Luxury Brands. Ethik und Nachhaltigkeit spielten bei Konsumentscheidungen im Luxusbereich heute weit wichtigere Rollen als früher. Die Jüngeren verlangten eine nachhaltige Positionierung. Absatzwirtschaft

Verbraucherstimmung fast wieder auf Vorkrisenniveau

Das von der GfK ermittelte Konsumklima hat sich zum Vormonat verbessert und den höchsten Wert seit April 2020 erreicht. Konjunktur-, und Einkommenserwartung sowie Anschaffungsneigung stiegen an, die Sparneigung nahm ab. Die Entwicklung der Coronalage lasse den Optimismus bei den Konsumenten steigen, erklärt GfK-Konsumexperte Rolf Bürkl. Doch er bleibt vorsichtig: "Auch wenn das Konsumklima fast wieder sein Vorkrisenniveau erreicht hat, bleibt abzuwarten, ob von einer grundlegenden Trendwende gesprochen werden kann." GfK

Air Mauritius ernennt GSA für Deutschland

Die Airline hat APG in Friedberg bei Frankfurt mit der Verkaufsrepräsentanz für Deutschland, Italien und die Schweiz betraut. Air Mauritius fliegt viermal wöchentlich ab Paris nach Mauritius und bietet mit Air France zudem Zubringerflüge von mehreren Flughäfen in Deutschland und in der Schweiz an. Counter vor9 (PDF)

Nachhaltigkeit als Markenkern ist nicht immer sinnvoll

W&V-Gastautor Peter Kiefer hält es für einen gefährlichen Weg, in der Kommunikation in jedem Fall auf Nachhaltigkeit zu setzen. Es ist oft sehr schwer, das Nachhaltigkeitsversprechen zu halten. Der daraus resultierende Schaden kann immens sein. Und wenn alle auf das Thema setzen, ist eine Differenzierung zum Wettbewerb umso schwieriger. Zudem bindet das Thema Budget und verknappt somit die Mittel für andere Markenbotschaften. W&V

Homeoffice beeinträchtigt IT-Sicherheit

92 von 100 Unternehmen wurden Opfer eines oder mehrerer Hackerangriffe während des ersten Pandemiejahres. Dabei waren 67 Prozent der Angriffe auf Mitarbeiter im Homeoffice gerichtet. Das berichten die Marktforscher von Forrester aus einer Untersuchung in zehn Ländern, darunter Deutschland. Ursache für die Sicherheitslücken sei der Zeitdruck gewesen, unter dem die Homeoffice-Lösungen aus dem Boden gestampft werden mussten. T3N

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Vasco da Gama kennenlernen und Kreuzfahrt gewinnen! Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Amadeus Kreuzfahrten
Mitarbeiter (m/w/d) im Kundenservice, 65830 Kriftel. trendtours Touristik

» Basta

Hotel als Jackpot

So macht man Geschäfte: Die Investmentfirma Blackstone hat ein einziges Hotel in Las Vegas für umgerechnet 4,9 Milliarden Euro verkauft. Das ist deutlich mehr als der gesamte TUI-Konzern an der Börse wert ist. Blackstone hat bei dem Deal 3,4 Milliarden Euro Gewinn eingestrichen. Das Objekt der Begierde ist der Hotel- und Casino-Komplex "The Cosmopolitan" mit seinen 3.000 Zimmern. Vor sieben Jahren hatte Blackstone das Hotel von der Deutschen Bank gekauft. Neue Eigentümer sind die MGM Resorts. Süddeutsche