Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Reisebürospiegel im September bringt noch keine Kehrtwende

Icon Trend

©Reise vor9

Reisebüros freuten sich im Sommer über viele Last-Minute-Buchungen, doch der Blick auf die verbuchten Umsätze im September ernüchtert. Der abgerechnete Umsatz im stationären Vertrieb lag zwar 65 Prozent über dem von 2020, aber immer noch 57 Prozent unter dem Vor-Corona-Stand im September 2019. Reise vor9

Die Branche hofft auf einen reisefreudigen Herbst

Einige Länder am Mittelmeer haben ihre Saison in diesem Jahr verlängert, lassen Hotels und Ferienanlagen länger offen. Sie hoffen nach Lockerungen der Pandemieregeln auf einen Nachholbedarf. TUI macht vor allem Antalya, Mallorca und Kreta als beliebte Reiseziele aus. Auch deutsche Ferienregionen hoffen auf den Herbst. Tagesschau

A-Rosa führt 2G-Regel auf ihren Flussschiffen ein

Arosa Symbol fluss Foto A-Rosa

©A-Rosa

"Um sichere Reisen zu gewährleisten", setzt A-Rosa bis auf weiteres flottenweit die 2G-Regel um. Somit dürfen Gäste ab zwölf Jahren nur noch mit dem Nachweis über Impfschutz oder Genesung an Bord gehen. Zudem stellt A-Rosa die Flora in Dienst. Reise vor9

Keine Bahnstreiks mehr bis mindestens 2023

Die Deutsche Bahn hat auch ihren Streit mit der Gewerkschaft EVG beigelegt. Damit seien Bahnstreiks bis mindestens Februar 2023 ausgeschlossen, so der Konzern. Nach der Einigung mit der Lokführergewerkschaft GDL hatte die größere EVG ähnliche Bedingungen, zum Beispiel Coronabeihilfen, auch für ihre Mitglieder gefordert und andernfalls mit Streik gedroht. Süddeutsche

Anzeige

Wie gut funktioniert WhatsApp wirklich?

MessengerPeople

» Themenwoche Bahnerlebnis

Legendäre Luxuszüge in Europa

Von Andalusien bis auf die britischen Inseln, von Frankreich bis Russland und sogar bis über den Polarkreis reicht die Palette der Luxuszugerlebnisse innerhalb Europas. Zu den wichtigsten Vertretern zählen der legendäre Venice Simplon-Orient-Express, die Züge El Transcantábrico in Spanien und der Golden Eagle in Russland. Reise vor9

Was Reiseprofis beim Verkauf von Bahnreisen beachten sollten

Zarengold-Passagier beim Fotografieren

©Ross Hillier

Für den Vertrieb von Bahn-Erlebnisreisen; zumal, wenn sie in fernen Teilen der Welt stattfinden, ist profundes Wissen erforderlich. Spezialisten geben Tipps, worauf Kunden bei der Beratung am Counter Wert legen. Reise vor9

» Destinations

Griechenland hebt Corona-Beschränkungen auf

Griechenland Santorin Weiße Häuser Treppen und blaues Meer Foto iStock iamjiere.jpg

©iStock/iamjiere

Am kommenden Samstag, 9. Oktober, sollen in Griechenland viele Coronaauflagen und Lockdowns auch in Gebieten mit hohen Infektionsraten aufgehoben werden. Dies hat der griechische Gesundheitsminister angekündigt und für Geimpfte komplette Freiheit versprochen. Greek Travel Pages

Aschewolke stoppt erneut den Flugverkehr nach La Palma

Am Donnerstag wurden alle Flüge auf die Kanareninsel abgesagt. Der Airport sei wegen der Aschewolke, die der Vulkan in die Luft schleudert, nicht in Betrieb, hieß es vom Flughafen. Zusätzlich kam es gestern zu einem Erdbeben der Stärke 4,3, das auf ganz La Palma zu spüren war. Schäden wurden nicht gemeldet. Tagesschau

Am Flughafen Hannover protestiert das Sicherheitspersonal

Heute Mittag wollen die Mitarbeiter des Unternehmens Securitas, das in Hannover für die Sicherheitskontrollen verantwortlich ist, gegen Überlastung und für bessere Arbeitsbedingungen demonstrieren. Am Airport kam es zuletzt immer wieder zu langen Schlangen vor den Kontrollstellen, manche Fluggäste verpassten deshalb ihre Maschine. Zeit

Türkei fordert PCR-Test bei Einreise erst ab zwölf Jahren

Das Urlaubsland lockert die Auflagen für Familien mit Kindern. Für die Einreise in die Türkei gilt laut Auswärtigem Amt nun statt ab sechs erst ab dem Alter von zwölf Jahren die Pflicht zur Vorlage eines negativen Coronatests. Das Einreiseformular des Gesundheitsministeriums hingegen muss weiterhin für Reisende ab sechs Jahren ausgefüllt werden. Deutschland stuft die Türkei als Hochrisikogebiet ein. Auswärtiges Amt

Kanada führt Impfpflicht für alle Flug- und Bahnreisende ein

In allen Verkehrsmittel, in denen viele Reisende aufeinandertreffen, werden Covid-19-Impfungen zur Pflicht. Die ab 30. Oktober geltende Vorschrift betrifft sowohl Passagiere als auch das Personal, die von kanadischen Flughäfen starten oder mit öffentlichen Zügen im Land fahren. An einer Vorschrift für Kreuzfahrer wird laut Premierminister Justin Trudeau gearbeitet. Aero

» Marketing

Best Ager haben Zeit, Geld und Reiselust

Best Ager sind für die Tourismusbranche eine lukrative Zielgruppe, da ihr Anteil wegen der steigenden Lebenserwartung weiter wächst und die Alten von heute viel fitter sind als diejenigen vor wenigen Jahrzehnten. Die Veranstalter richten ihre Programme auf die Best Ager aus, doch bei der Werbung ist Vorsicht geboten. Oft wollen die Älteren nicht als solche angesprochen werden und ihren Urlaub nicht nur unter ihresgleichen verbringen. Touristik Aktuell

Neuer Deutschland-Chef für Air Transat

Air Transat Cyril Cousin Direktor Deutschland Foto Air Transat

©Air Transat

Cyril Cousin (Foto) kehrt als neuer Direktor für Deutschland, Frankreich, Schweiz und Benelux zur kanadischen Fluggesellschaft Air Transat zurück. Er folgt auf Lydia Morinaux, die das Unternehmen verlässt. Cousin hatte bis 2016 für die Veranstaltertochter Transat France gearbeitet, bevor sie an TUI verkauft wurde. Reise vor9 (PDF-Pressemeldung)

"Facebook-Blackout war ein Segen für die Produktivität"

Der Zeitmanagement-Experte Martin Geiger meint, dass ständig online zu sein zu Ablenkung führe, vor allem im Job. "Es dauert an einem durchschnittlichen Büroarbeitsplatz aktuell gerade einmal elf Minuten, bevor wir abgelenkt werden", sagt Geiger. Und Social Media habe daran einen erheblichen Anteil. "Diese Produktivitätsfalle koste Milliarden." T3N

Auch für Mitarbeiterfotos gilt die DSGVO

Wer Fotos von Mitarbeitern veröffentlichen will, sollte zuvor deren Einwilligung schriftlich oder elektronisch einholen. Die Mitarbeiter können diese jederzeit widerrufen. Dann muss der Arbeitgeber beispielsweise die Bilder von der Website oder aus Social Media entfernen. Bei Aufnahmen zu journalistisch-redaktionellen Zwecken gilt die Ausnahmeregelung nach dem sogenannten Medienprivileg. Das heißt, der Datenschutz der abgebildeten Personen wird zwar eingeschränkt, aber dennoch muss bei der Verbreitung das allgemeine Persönlichkeitsrecht beachtet werden. Pro DSGVO

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

TUI-Deutschland-Chef erteilt 2G-Regel eine Absage. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

MSC und Sophia Loren bleiben sich treu

Die Leinwand-Legende ist Stargast auf jedem neuen MSC-Schiff. Am 18. November wird die italienische Schauspielerin wieder ihres Amtes walten und die MSC Seashore taufen. Der Liner wird dann das 16. von insgesamt 19 MSC-Schiffen, das Sophia Loren zur Taufpatin hat. Die Grand Dame ist mittlerweile übrigens 87 Jahre alt. Crucero-Magazin