Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Messe Düsseldorf

» Inside

Finanzchef Debus verlässt Condor

Debus Christoph

©Condor

Chief Financial Officer Christoph Debus werde das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu Ende Februar 2022 verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, teilte Condor am Freitag mit. Über seine Nachfolge werde zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Reise vor9

Geschäftsreiseanbieter Amex GBT will an die Börse

Mitten in der Krise plant American Express den Börsengang für die Geschäftsreise-Tochter. Zuvor soll American Express Global Business Travel (GBT) mit der Finanzgesellschaft Apollo Strategic Growth Capital fusioniert werden. Zu den Investoren, die bereits die Übernahme von Aktienpaketen zugesagt haben, gehören die Kommunikationsplattform Zoom und Sabre. About Travel

Anzeige

VISIT FLORIDA X-Mas Webinar – let the Eis-Zeit begin!

Visit Florida

Omikron stellt Kreuzfahrt vor erneute Herausforderungen

Wegen der britischen Reisebeschränkungen durften Passagiere der MSC Magnifica in Southampton nicht von Bord, und auch die Reaktion der argentinischen Behörden auf einen einzigen positiven Coronatest an Bord der Hamburg verrät Nervosität. Auch Vor- und Nachaufenthalte bei Kreuzfahrten könnten bald wieder schwierig werden. Dann stehen Reisende, die das gesamte Arrangement als Pauschalreise gebucht haben, besser da, weil der Veranstalter das Risiko im Fall geänderter Reisepläne trägt. Cruisetricks

Manager von First Business Travel wechseln zur Konkurrenz

Der bisherige Leiter der TUI-Geschäftsreisesparte First Business Travel, Christoph Zilt, und der Vertriebschef Holger Bleckmann wechseln zum Berliner Geschäftsreisedienstleister Comtravo. Sie wollen dort das Geschäft im Großkunden- und Mittelstandsbereich ausbauen. TUI hatte zuvor angekündigt, die Geschäftsreisesparte einzudampfen. FVW

Eurowings-Chef sagt Pleitewelle bei Airlines voraus

Jens Bischof geht nach eigenen Worten davon aus, "dass die Konsolidierungswelle eher in beschleunigter Form noch vor uns liegt". Wenn jetzt Hilfskredite zurückgezahlt werden müssten und Zinsen fällig seien, würden "einige Marktteilnehmer nicht mit diesen Herausforderungen zurechtkommen", glaubt der Eurowings-Chef. Tagesspiegel

» Destinations

Mauritius, Polen und Schweiz werden Hochrisikogebiete

Mauritius Le Morne von oben Foto MTPA Bamba

©MTPA/Bamba

Das Robert-Koch-Institut stuft Mauritius, Polen und die Schweiz, ebenso wie Jordanien und Liechtenstein, als Corona-Hochrisikogebiete ein. Nicht mehr als Hochinzidenzgebiete gelten dagegen Thailand sowie Usbekistan und St. Vincent und die Grenadinen. Reise vor9

Schweiz verschärft Testpflicht und streicht Quarantäne

Beginnend mit Samstag, 4. Dezember, werden sämtliche Länder von der Quarantäneliste der Eidgenossen gestrichen. Dafür gilt bei sämtlichen Einreisen in die Schweiz neu eine PCR-Testpflicht, auch für geimpfte und genesene Personen. Neben einem PCR-Test vor der Einreise ist ein zweiter PCR-Test oder Antigenschnelltest zwischen dem vierten und dem siebten Tag nach der Einreise erforderlich. Bundesrat

Coronaausbruch auf Kreuzfahrtschiff in USA trotz Impfung

Obwohl alle 3.200 Passagiere und Crewmitglieder vollständig geimpft waren, gab es auf dem NCL-Schiff Breakaway zehn positive Tests. Das Schiff war am 28. November von New Orleans nach Belize, Honduras und Mexiko gefahren und am Wochenende zurückgekommen. Vor dem Verlassen des Schiffs wurden alle an Bord getestet. Positiv Getestete durften nach Hause, müssen sich aber nun isolieren. USA Today

Swiss stoppt Hongkong-Flüge wegen Coronaregeln für Crews

Swiss fliegt vorest nicht mehr nach Hongkong. Grund sind die verschärften Coronaregeln für Flugzeugbesatzungen. Diese müssen bei Ankunft geimpft sein und einen negativen PCR-Test vorweisen. Hinzu kommen weitere Tests vor Ort und zusätzlich dürfen die Crewmitglieder während des Aufenthaltes in Hongkong ihr Hotelzimmer nicht verlassen. Lufthansa hat auch Flüge ausgesetzt und plant Zwischenstopps in Bangkok. Aerotelegraph

Österreich begrenzt Gültigkeit der Impfzertifikate

Wer nach Österreich reisen will, muss darauf achten, dass die Zweitimpfung maximal neun Monate (270 Tage) her sein darf. Zuvor lag die Gültigkeit für Impfnachweise bei zwölf Monaten beziehungsweise 360 Tagen. Die neue Regelung tritt ab dem 6. Dezember in Kraft. Auswärtiges Amt

Drei Tote bei Lawinenunglück in Österreich

Auf der Lackenspitze bei Tweng im Salzburger Lungau wurden am Samstag drei Personen einer elfköpfigen österreichischen Gruppe getötet. Vermutlich hat die Gruppe die Lawine selbst ausgelöst. Ebenfalls am Samstag erfasste in der Steiermark eine Lawine zwei österreichische Skitourengänger. Eine Person blieb unverletzt, ein 29-Jähriger wurde geborgen und ins Krankenhaus gebracht. Zeit

Anzeige
Lufthansa City Center

» Marketing

Wie Reisebüros Umwelt zum Gewinnerthema machen können

Nachhaltigkeit Umwelttechnik

©iStock/metamorworks

Kunden, die in ein Reisebüro gingen, seien mit mehr Umweltbewusstsein ausgestattet als die, die online zwei Wochen Mallorca buchten, glaubt Vertriebsexperte Rainer Schäfer, der Reisebüros berät. Reisebüroinhaber Ralf Hieke hat für entsprechende Angebote eigens ein Online-Portal aufgebaut. Reise vor9

TIC lädt zum E-Networking über "Sustainable Aviation"

Ist nachhaltiger Luftverkehr überhaupt möglich und sind nachhaltige Flugkraftstoffe, Elektromobilität oder Brennstoffzellen denkbare Lösungen? Können zukünftig Kurzstreckenflüge ersetzt werden? Darüber diskutieren Vertreter von Luftfahrtverbänden, der Lufthansa und des Travel Industry Clubs am 13. Dezember von 16:30 bis 18 Uhr. Die Teilnahme am E-Networking ist kostenlos. TIC (Anmeldung)

Visit Scotland lädt auch 2022 zur virtuellen Reisemesse

Veranstalter und Reisebüros können bei der digitalen Messe "Discover Scotland Reconnect" vom 5. bis 7. April mit schottischen Tourismusunternehmen in Kontakt und ins Geschäft kommen Der thematische Fokus liegt auf Angeboten für nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus. Anmeldungen sind ab sofort möglich auf Visit Scotland.

Was es rechtlich bei Homeoffice im Ausland zu beachten gilt

Am einfachsten lässt sich das Büro für einige Wochen in EU-Länder verlegen, hier brauchen EU-Bürger kein Visum oder Aufenthaltsgenehmigungen. Grundsätzlich bestimmt aber der Arbeitgeber den Arbeitsort, muss dem Ortswechsel also zustimmen. Bei Homeoffice im europäischen Ausland sind ab drei Monaten Beiträge für die Sozialversicherung an den jeweiligen Staat fällig. In der EU ist das Personal durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Morgenpost

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bund und Länder vereinbaren weitreichende 2G-Regel. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

» Basta

Camping-Romantik vor dem Start zum Weltraumflug

Wer an Bord einer von Amazon-Chef Jeff Bezos‘ Firma gebauten Rakete rund über der Erde fliegen will, muss zuvor im Campingwagen auf einem Campingplatz in der texanischen Wüste übernachten. Immerhin handelt es sich um die silbrigen Camper der US-Kultmarke Airstream; auf dem Platz gibt es zudem ein Restaurant, eine Bar und eine Feuerstelle, wo sich Passagiere und Mitarbeiter nachmittags treffen. So wartet auf die Weltraumtouristen vor ihrem Höhenflug ein ganz irdisches Erlebnis. Business Insider