Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Chamäleon

» Inside

Urlauber geben in diesem Sommer mehr Geld aus

Urlaub

©iStock/Konstanttin

In einer aktuellen Online-Umfrage von Counter vor9 bestätigt eine deutliche Mehrheit der befragten Reisebüros, dass die Kundschaft in diesem Jahr mehr Geld für ihre Reisen ausgibt als vor Corona. Hauptgrund dafür sind nach Einschätzung der meisten Reiseprofis gestiegene Preise. Reise vor9

BTW-Chef Hartmann sieht Hausaufgaben für die Branche

Hartmann Sören

©Rewe Group

"Sehr langsam, schläfrig und bequem" sei die Reiseindustrie mit der Digitalisierung umgegangen, sagte BTW-Präsident Sören Hartmann (Foto) auf dem Tourismusgipfel in Berlin. Die Pandemie habe zudem gezeigt, dass Unternehmen ihre Geschäftsmodelle widerstandsfähiger machen müssten. Von der Politik fordert Hartmann einen Corona-Plan für den Herbst. FVW

Anzeige

Was ist besser als Streaming auf dem Sofa?

Bahnchef stimmt Kunden auf noch mehr Verspätungen ein

Bahn Gleise Weichen Signale Sonnenuntergang Foto iStock Patrick Poendl.jpg

©iStock/Patrick Poendl

DB-Chef Richard Lutz will das Problem mangelnder Kapazität und überalterter Anlagen in der Infrastruktur mit einer "Generalsanierung der hochbelasteten Korridore" angehen. Für die Kunden bedeutet das in den nächsten Jahren vor allem eine hohe Zahl an Baustellen, längere Fahrzeiten und Verspätungen. Reise vor9

Lufthansa bittet bei Eco Light für Sitzplatzwahl zur Kasse

Lufthansa A320 neo Start Foto Lufthansa Group.jpg

©Lufthansa Group

Bisher konnten Reisende im günstigsten LH-Tarif Economy Light nach Beginn des Web-Check-ins einen Sitzplatz wählen. Damit ist nun Schluss, ihnen wird bei Lufthansa automatisch ein Platz zugewiesen. Wer den ändern will, zahlt künftig 25 Euro pro Strecke. Aerotelegraph

Engpässe bei französischer Flugsicherung haben Folgen

Weil die Flugsicherung in Frankreich ihr betagtes System gegen ein neues eintauscht, kann sie in diesem Jahr nach eigenem Bekunden nicht so viele Flüge abwickeln wie sonst. Deshalb werden mehr Flüge in den deutschen Luftraum umgeleitet. Das wiederum erhöht den Druck auf die hiesige Flugsicherung und könnte zu weiteren Problemen führen. Travel Weekly

Anzeige
ADAC

» Destinations

In Belgien fährt wegen Generalsstreiks heute kaum ein Zug

Der Bahnverkehr in Belgien wurde gestern Abend wegen eines Streiks im öffentlichen Dienst weitgehend eingestellt. Auch am Dienstag fahren kaum Züge. ICE und Thalys zwischen Deutschland und Brüssel fallen ebenfalls aus. Der Ausstand soll bis Dienstagabend dauern. Zeit

Frankreichs Überseegebiete für Geimpfte ohne Test bereisbar

Französisch-Polynesien Bora Bora Luftaufnahme Foto iStock Ed-Ni-Foto

©iStock Ed-Ni-Foto

Für Französisch-Guayana, Französisch-Polynesien, Guadeloupe, Martinique und La Réunion wurde die Testpflicht für Geimpfte aufgehoben. Zudem können Ungeimpfte jetzt auch ohne wichtigen Reisegrund in die französischen Überseegebieten fliegen, teilt Air France mit. FVW

Tunesien streicht Quarantäne für Ungeimpfte

Ab sofort können Genesene, Ungeimpfte oder nicht vollständig Geimpfte nach Tunesien einreisen, ohne fünf Tage in Isolation gehen zu müssen. Wie Discover Tunisia informiert, reicht künftig ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test oder ein 24 Stunden alter Schnelltest aus. Tip Online

Worauf Reisende im Juni achten sollten

Immer mehr Länder erleichtern privat und beruflich Reisenden die Einreise. Weil Jahrestage bisweilen Konflikte schüren, ist es ratsam, die Termine im Auge zu behalten. Die Daten für den Weltkalender im Juni haben die Sicherheitsexperten von International SOS für Reise vor9 zusammengestellt. Reise vor9

Mallorca will Alkoholexzesse öffentlich machen

deutsche touristen mallorca symbol foto iStock fotojog

©iStock fotojog

Mallorcas Hoteliers und Anwohner haben die Nase voll von den Sauf-Exzessen in Palma. Darum lassen sie die Initiative "Für eine anständige Playa de Palma" wiederaufleben. Ab kommende Woche sollen die Missstände als Fotos und Videos in Social Media hochgeladen werden. Zudem verfolgt ein Team von Anwälten die Verstöße gegen Benimmregeln. Mallorca Zeitung

» Marketing

Laut BTW-Studie sind Urlauber gesünder als andere

Der Wellnessreport von Travelcircus

©iStock/Christopher Moswitzer

Der touristische Dachverband BTW hat eine Studie in Auftrag gegeben, die einen positiven Zusammenhang zwischen Urlaub und der Zahl krankheitsbedingter Fehltage diagnostiziert. Wer Urlaub mache, sei gesünder, so die Autoren. Reise vor9

TIC lädt wieder zum Networking-Event nach Frankfurt

Das Netzwerk-Event am 20. Juni steht unter dem Motto "Sicher reisen in unsicheren Zeiten". In Frankfurt geht der Travel Industry Club ab 18:30 Uhr der Frage nach, welche Auswirkungen die Dauerkrise in Sachen Sicherheit auf die Reiseindustrie und ihre Kunden hat. Mit dabei sind etwa Thomas Osswald von Derpart und Marija Linnhoff vom VUSR. Für TIC-Mitglieder ist das Event kostenlos, ansonsten kostet die Teilnahme 60 Euro. TIC

Neuzugang bei Blockchain-Entwickler Chain4Travel

Hsu Anke

©Chain4Travel

Das Technologie-Start-up Chain4Travel hat Anke Hsu (Foto) als Head of Business Development engagiert. Die Touristikexpertin mit IT-Hintergrund, die zudem aktuell im Thema Blockchain promoviert, soll das Wachstum des touristischen Blockchain-Entwicklers vorantreiben. Reise vor9

Neues Gesetz gegen Fake-Bewertungen tritt in Kraft

Mehr Transparenz und Bußgelder sollen die Rechte von Kunden im Online-Handel stärken. Ab sofort müssen Unternehmen darüber informieren, ob und wie sie prüfen, dass Bewertungen von Verbrauchern stammen, die Waren oder Dienstleistungen auch wirklich genutzt oder erworben haben. Falsche Rezensionen zu beauftragen oder zu übermitteln, ist verboten. Weiteres Novum ist, dass nicht nur Unternehmen oder Verbraucherschützer, sondern auch Privatpersonen auf Schadenersatz klagen können. Zeit

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Lufthansa will Maskenpflicht nicht mehr durchsetzen lassen. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

VIR
trendtours Touristik
nezasa
berge & meer
Kundenberater & Operating Manager Reisen (m/w/d),  Regensburg. M-TOURS Erlebnisreisen
Geschäftsführerin / Geschäftsführer (m/w/d), Freiburg. avenTOURa
Cabin Crew Member (m/w/d), FRA/MUC. career.aero/discover
Produktmanager (m/w/d)Stuttgart. Biblische Reisen
(Junior) Produktmanager Einkauf Fernreisen (m/w/d), Rengsdorf. Berge & Meer
Sachbearbeiter (m/w/d) Ergänzende Urlaubsprodukte – Flug / Schiff, Stuttgart. Details

» Basta

Wütender Airbnb-Vermieter rastet nach Kommentar aus

Weil sie seinem Haus keine Top-Bewertung gegeben hatte, traktierte ein Airbnb-Vermieter aus Australien eine Kundin mit wüsten E-Mails und hinterließ ihr schließlich auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht, in der er ihr unter anderem wünschte, sie möge "in der Hölle schmoren". Das war zu viel. Die Sache ging vor Gericht und der Wüterich wurde zu einer Geldstrafe verurteilt. Daily Mail