Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Mehrheit der Deutschen will wegen Inflation weniger reisen

Flughafen Terminal Familie iStock Nadezhda1906.jpg

©iStock/Nadezhda1906

Steigende Preise in allen Bereichen des Lebens bremst die neu entdeckte Reiselust der Bundesbürger. Drei Viertel der Deutschen denken infolge der hohen Inflation über Einschränkungen bei ihren Urlaubsausgaben nach, zeigt eine repräsentative PWC-Umfrage. Insbesondere bei Flugreisen wollen die Menschen sparen. Reise vor9

"Hart aber fair" diskutiert heute über das Ferienchaos

Plasberg Frank Hart aber fair Foto WDR Stephan Pick.jpg

©WDR/Stephan Pick

"Flugausfälle, Personalmangel, Teuerurlaub: Ist das Ferienchaos noch vermeidbar?" Das fragt Hart-aber-fair-Moderator Frank Plasberg (Foto) seine Gäste heute Abend um 21 Uhr. Antworten geben Claudia Müller (Tourismuskoordinatorin), Ute Dallmeier (Reisebürochefin), Matthias von Randow (Luftverkehrsverband), Dirk Schümer (Welt-Journalist) und Amelie Fried (Autorin). WDR

Forum anders reisen macht Kompensation zur Pflicht

Weil Freiwilligkeit und der Aufruf an die Kunden nicht ausreichen, verpflichten sich die Veranstalter im Forum anders reisen, Flugreisen künftig vollständig zu kompensieren. Der Verein für nachhaltigen Tourismus hat zudem einen neuen Vorstand und beschlossen, dass auch Start-ups und Destinationen Mitglieder werden können. Reise vor9

Anbieter von Studienreisen basteln an ihren Konzepten

Bei den Studienreisen dauert die Erholung offenbar länger als bei Badeurlaub. Studiosus erwartet dieses Jahr erst die Hälfte des Niveaus von 2019. Der Marktführer wie auch Chamäleon, Gebeco, Ikarus oder Reisen mit Sinnen arbeiten derweil an den Konzepten ihrer Reisen. Erlebnisse, Begegnungen und Hilfsprojekte in den besuchten Ländern gewinnen an Bedeutung. FVW

Havila will Übernahme ihres Schiffs vor Gericht erzwingen

Seit dem 12. April liegt das Kreuzfahrtschiff Havila Capella am Kai in Bergen und darf nicht auslaufen. Hintergrund ist der Leasinggeber GTLK Asia, der wegen des russischen Überfalls auf die Ukraine auf der Sanktionsliste steht. Jetzt versucht die norwegische Reederei Havila Kystruten, vor Gericht Eigentümer des Schiffs zu werden, um die Blockade aufzuheben. My News Desk (Pressemitteilung)

Anzeige

Noch schnell zum Online-Event von Visit Luxembourg anmelden!

Luxembourg

» Destinations

Mehr als 10.000 Flüge in den USA gestrichen oder verspätet

Der Luftverkehr in den USA hat ein weiteres Chaos-Wochenende hinter sich. Hauptsächlich wegen Stürmen in Nordamerika wurden seit Freitag mehr als 10.000 Flüge abgesagt oder konnte erst mit großer Verspätung starten. Betroffen waren vor allem die großen Hubs Atlanta, Charlotte, Washington und New York. Fortune

Wieder tödliche Badeunfälle auf den Balearen

Am Freitag ist ein 71-jähriger Deutscher am Strand Migjorn auf Formentera im Meer treibend gefunden worden. Rettungsschwimmer zogen den Mann aus dem Wasser, konnten ihn aber nicht wiederbeleben. An der Cala s'Almunia auf Mallorca ertrank ebenfalls am Freitag ein 40-jähriger Mann. Erst am Mittwoch und am Wochenende davor hatte es Badeunfälle mit mehreren Toten gegeben. Mallorca Zeitung

Anzeige

Malta, Gozo & Comino

Malta

Strände im südafrikanischen Durban wegen Bakterien gesperrt

Nach der Flutkatastrophe mit vielen Toten vor zwei Monaten kämpft Südafrika noch immer mit den Folgen. In Durban am Indischen Ozean sind alle Strände gesperrt, weil sie mit Abwasser und Kolibakterien verseucht sind. Rund ein Drittel der Kläranlagen, Pumpstationen und Abwasserleitungen sind beschädigt und nicht wieder einsatzfähig, heißt es in einem Report. Daily Maverick

Generalstreik in Belgien trifft auch Flughäfen und Airlines

Flugausfall Annulierung Cancelled Fluganzeige Foto iStock Mimadeo

©iStock/Mimadeo

Für den 20. Juni hat die belgische Gewerkschaft BBTK einen landesweiten Generalstreik im Nah- und Fernverkehr angekündigt. Laut Brussels Times umfasst das auch Mitarbeiter an den Brüsseler Airports Zaventem und Charleroi. Die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines hat die Hälfte ihrer Flüge am Montag gestrichen. Brussels Times

Airport Amsterdam will mit Passagier-Limit Chaos vorbeugen

Nach chaotischen Zuständen, Straßensperrungen und kurzfristigen Annullierungen führt der Flughafen Amsterdam für den Sommer eine Passagiergrenze ein. Im Juli sollen maximal 67.500 und im August 72.500 Fluggäste pro Tag abgefertigt werden. Was dies für den aktuellen Flugplan bedeutet, ist unklar. Aerotelegraph

Anzeige
SMG NEO

» Marketing

LCC holt Thomas Klein als Finanzchef ins Boot

Klein Thomas Kaufmaennischer Leiter LCC Foto LCC

©LCC

Der ehemalige CEO von Berge und Meer kommt als kaufmännischer Leiter zu Lufthansa City Center, wo er eine Doppelrolle als Finanzchef von zwei Gesellschaften übernehmen wird. Thomas Klein (Foto) tritt bei LCC zum 1. Juli an. Reise vor9

Reisen für LGBT-Traveller immer noch herausfordernd

Es gibt noch viel zu tun in Destinationen, damit sich Homosexuelle oder Transgender unterwegs wohl fühlen können. Rund 80 Prozent der Befragten geben an, sich auf Reisen nicht willkommen oder unbehaglich gefühlt zu haben. 65 Prozent haben Sorge um ihre Sicherheit, 55 Prozent werden auf Reisen schon einmal diskriminiert, hat eine weltweite Umfrage von Booking unter 5.500 Personen der LGBTQ+-Gemeinde ergeben. Phocuswire

Wie Daniel Plum zu acht Reisebüros gekommen ist

Daniel Plum (links) und Maria Erich (rechts) Foto Reisebuero

©Reisebuero

Die letzte Übernahme im nordrhein-westfälischen Wegberg ist erst zwei Wochen her. Dort hat Daniel Plum (links) das Reisebüro Köster gekauft. Maria Erich (rechts) war nach Jahrzehnten als Unternehmerin müde, gibt die Verantwortung nun ab, leitet das Büro aber weiter. Reise vor9

Der Personalmangel kommt nicht von Massenabwanderungen

Zimmermädchen

©iStock/acobchuk

Laut einer Umfrage des Dehoga NRW können mehr als die Hälfte der befragten Betriebe ihre Vollzeitstellen nicht besetzten. Und eine Sprecherin des Flughafenverbandes berichtet, dass auf den Flughäfen rund 20 Prozent Personal fehlten. Doch nach einer Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) habe es keine Massenabwanderung gegeben. Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Bahn verteidigt Nullprovision und regt Servicegebühren an. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

VIVA Cruises
Hochschule Harz
berge & meer
Aytour
aventoura
Sales Support Specialist (m/w/d), Hamburg. COSTA Kreuzfahrten
Group Specialist (m/w/d), Hamburg. COSTA Kreuzfahrten
(Fach-)Informatiker / Informatikkaufmann für touristische Anwendungen (m/w/d)Düsseldorf. alltours
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bereiche Buchhaltung Flugabrechnung bzw. Hotelabrechnung, Flugservice, Personal & Lohn-/Gehaltsabrechnung und Qualitätsmanagement, Duisburg. schauinsland-reisen
Flugdisponent (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Flugdisponent Sundair (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Junior Produktmanager Balearen (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Junior Produktmanager - Dyn. Hotelproduktion (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Produktmanager - Dyn. Hotelproduktion (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Mitarbeiter Operations Management (m/w/d), Hannover. TUI Customer Operations
(Junior) Destination Manager (m/w/d) für die Marke Mein Schiff,Hamburg. TUI Cruises
Junior Produktmanager Gruppenreisen (m/w/d), Eschborn. Trendtours
Marketing & Sales Director Middle East (w/m/d) in München, Frankfurt oder im Home Office. Lieb Management
Touristiker (m/w/d) Einkauf Europa, Fernreisen & Kreuzfahrten, Rengsdorf. Berge & Meer
Einkäufer | Produktmanager (m/w/d)" im Team Bade-/Rundreisen, Koblenz. ReisenAktuell.COM
Produktmarketing Manager Expeditionskreuzfahrten (m/w/d) für die Marke Hapag-Lloyd Cruises, Hamburg. TUI Cruises
(Junior) Produktmarketing Manager Expeditionskreuzfahrten (m/w/d) für die Marke Hapag-Lloyd Cruises, Hamburg. TUI Cruises
Mitarbeiter Revenue Management Busreisen (m/w/d), Eschborn. trendtours Touristik, Bewerbungslink
Einkäufer | Produktmanager PKW-Reisen (m/w/d), Koblenz. ReisenAktuell.COM
Einkäufer | Produktmanager Kreuzfahrten (m/w/d), Koblenz. ReisenAktuell.COM
Einkäufer Polen (m/w/d), Münster. Frosch Ferienhäuser
Vertragsmanager Frankreich (m/w/d), Münster. Frosch Ferienhäuser
Citymanager/in (m/w/d), Andernach. Andernach.net GmbH

» Basta

Erdogan und der Truthahn

Man könnte meinen, dieses Land hat andere Probleme: eine Wirtschaft am Boden, 70 Prozent Inflation, ausbleibende Urlauber aus Russland und anderes mehr. Doch das Wort Turkey trifft die Gefühlswelt von Staatspräsident Erdogan offensichtlich mehr. So nennen die Amerikaner einen Truthahn, und deshalb heißt die Türkei offiziell jetzt Türkiye. Auch Turkish Airlines darf nicht mehr so heißen, sondern muss ihren heimischen Namen Türk Hava Yollari auf die Flieger malen. Wirtschaftswoche