Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Lufthansa streicht 2.200 weitere Flüge im Sommer

Lufthansa Frankfurt Flugzeuge am Gate Foto Lufthansa Rolf Bewersdorf.jpg

©Lufthansa/Rolf Bewersdorf

Wegen der Personalengpässe an Flughäfen cancelt Lufthansa weitere 2.200 von insgesamt rund 80.000 geplanten Flügen im Juli und August. Für September sind weitere 600 Flugannullierungen geplant. Betroffen sind die Abflughäfen Frankfurt und München. Verbindungen in klassische Urlaubsziele sollen davon ausgenommen sein. Reise vor9

Totaler Stromausfall legt Alltours für 24 Stunden lahm

Alltours Dreischeibenhaus

©Alltours

Von Mittwoch, 16 Uhr, bis zur selben Zeit am Donnerstag war der Veranstalter mit Sitz in Düsseldorf wegen eines Stromausfalls nicht buchbar. Ein Bagger hatte bei Bauarbeiten das Hauptelektrokabel am Rechenzentrum beschädigt. Nach 24 Stunden gab Alltours Entwarnung. "Unsere Buchungsserver sind seit gerade eben wieder erreichbar", teilte das Unternehmen mit. Reise vor9

Anzeige

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Die Presse Schau

©shutterstock

Bahn sortiert Vorstand um, Aufsichtsratschef tritt ab

Im Vorstand folgt mit Berthold Huber ein langjähriger Bahn-Manager auf den abgetretenen Infrastruktur-Vorstand Ronald Pofalla. Der Vorstandsvorsitzende der DB Fernverkehr AG, Michael Peterson, führt künftig im Konzernvorstand das neu geschaffene Ressort Personenfernverkehr, die bisherige Fernverkehrs-Finanzchefin Evelyn Palla leitet das Ressort Regionalverkehr. Aufsichtsratschef Michael Odenwald legt indes sein Amt nieder. Es sei "Zeit für einen Wechsel", erklärt er seinen Rücktritt einen Tag nach der Ankündigung einer groß angelegten Sanierung des Schienennetzes. Süddeutsche (Vorstand), Spiegel (Aufsichtsrat)

Eurowings-Crews sollen bei Maskenverweigerern deeskalieren

Der vor einigen Wochen berichtete Wegfall der Pflicht des Bordpersonals bei Lufthansa-Airlines, Maskenverweigerer zum Tragen des Schutzes zu verpflichten, wird in einem internen Papier konkretisiert. So sollen diese am Gate und beim Betreten des Flugzeugs sowie mit Borddurchsagen auf ihre Tragepflicht hingewiesen werden. Aus "Gründen der Deeskalation" entfalle eine Durchsetzungspflicht der Maßnahmen. Die Entscheidung, Passagiere vom Flug auszuschließen, liege weiter beim Kapitän. Spiegel

Verdi fordert kräftige Lohnsteigerung für LH-Bodenpersonal

Die Dienstleistungsgewerkschaft will für die rund 20.000 Lufthansa-Beschäftigten am Boden eine Gehaltserhöhung von 9,5 Prozent durchsetzen. Dies sei angesichts der hohen Inflationsrate nach drei Jahren Lohnverzicht angemessen, erklärt Verdi. Auch die enorme Arbeitslast der Beschäftigten rechtfertige eine deutliche Lohnerhöhung. Wirtschaftswoche

» Destinations

Südafrika schafft Covid-Einreisebeschränkungen ab

Das Land am Kap hat den Notstand aufgehoben, die Maskenpflicht abgeschafft und verlangt nun keine negativen Corona-Tests noch Impfnachweise mehr von Besuchern. Auswärtiges Amt

Streik legt britischen Bahnverkehr erneut lahm

Zehntausende Mitarbeiter britischer Bahnbetreiber und Angestellte des Streckenbetreibers Network Rail haben am Donnerstag zum zweiten Mal in dieser Woche die Arbeit niedergelegt. Laut Medienberichten fand nur jede fünfte Zugverbindung statt und etwa die Hälfte des Streckennetzes wurde nicht genutzt. Ein weiterer Streik am Samstag gilt als wahrscheinlich, weil sich in Sachen Lohnerhöhungen und Stellenabbau keine Einigung abzeichnet. Handelsblatt

Anzeige

Gozo - Malta´s kleine Schwester

Malta

Italien bleibt bei Maskenpflicht in Transportmitteln

Italien Venedig Maske Corona Vaporetto Foto iStock Stefan Rotter

©iStock Stefan Rotter

Anders als geplant, wird es auch über den Sommer in Italiens Verkehrsmitteln eine Maskenpflicht geben. Die Maßnahme zur Eindämmung der Pandemie sollte eigentlich am 30. Juni auslaufen, nun wird sie bis 30. September verlängert. Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht im ÖPNV ausgenommen. Auswärtiges Amt

Waldbrand wütet nahe türkischem Urlaubsort Marmaris

Das Feuer ist in der Nacht auf Mittwoch im Südwesten des Landes an der türkischen Riviera ausgebrochen, wie türkische Medien berichten. Angefacht von starkem Wind haben sich die Flammen im Nationalpark nahe Marmaris rasch ausgebreitet. An den Löscharbeiten sind laut Nachrichtenagentur Anadolu fast 1.600 Einsatzkräfte beteiligt. Der Minister für Forstwirtschaft teilt mit, dass die Brände nahezu unter Kontrolle seien. Es bestehe jedoch weiter das Risiko der Ausbreitung. BR

TUI-Gäste saßen nach Notfällen an Bord auf Mallorca fest

Statt am Dienstagmorgen konnten rund 140 Urlauber Mallorca erst am Mittwochabend verlassen. Grund waren Notfälle an Bord einer Tuifly-Maschine auf dem Weg von Düsseldorf nach Mallorca, bei denen zwei Passagiere wiederbelebt werden mussten. Weil die Crew sich daraufhin nicht in der Lage sah, mit Passagieren zurückzufliegen und für eine Ruhepause auf der Insel blieb, mussten die Passagiere in einem Hotel übernachten und reisten erst 36 Stunden verspätet nach Hause. Die Luftfahrtregeln sehen eine Ruhepause für fliegendes Personal nach Ausnahmesituationen ausdrücklich vor. Mallorca Zeitung

Anzeige
SMG NEO

» Marketing

Reisebüroinhaber Stiefvater gründet Start-up für Geschenke

Stiefvater Aaron

©Markus RUF

Aron Stiefvater (Foto) nutzt das 50-jährige Firmenjubiläum, um das touristische Familienunternehmen fit für die Zukunft zu machen und breiter aufzustellen. So kam ihm während der Pandemie mit dem Geschenkeportal eine Geschäftsidee in den Sinn, die ihn nicht mehr losließ. Also gründete er 2022 zusammen mit Investoren die LXG AG. Reise vor9

Viele Deutsche sorglos mit Impfungen und Versicherungen

Impfung Weltkarte Spritzen iStock hyejin kang.jpg

©iStock/hyejin kang

Jeder fünfte Deutsche fährt in Urlaub, ohne sich über notwendige Impfungen für die Reise zu informieren, zeigt eine repräsentative Umfrage von Yougov im Auftrag des Online-Versicherungsmaklers Clark. Das Thema Versicherungen für den Urlaub lässt sogar jeder dritte Befragte vor Reiseantritt schleifen. Reise vor9

HRS steigt ins Sponsoring von Schalke 04 ein

HRS Ragge Tobias Geschäftsführer Foto HRS

©HRS

Das Trainingstrikot der Gelsenkirchener wird künftig mit HRS als Brustsponsor versehen sein. Nachdem zuvor Rewe auf den Shirts zu sehen war, hat der FC Schalke 04 nun den Nachfolger vorgestellt. Der Deal soll drei Jahre laufen, kündigte HRS-Geschäftsführer Tobias Ragge (Foto) an. S04-Fans erhalten bei dem Portal künftig Sonderkonditionen für Hotels bei Auswärtsspielen des Teams.

Hotelplan-Mutter investiert in Camping-Portal Nomady

Sparrow Ventures ist Wachstumskapitalgeber von Migros, der Muttergesellschaft der Hotelplan Group, und steigt bei einem Schweizer Start-up für naturnahes Camping ein. "Nomady trifft den aktuellen Zeitgeist und liefert eine Antwort auf die Nachfrage nach nachhaltigen Reisen und alternativen Unterkünften in der Natur", sagt Hotelplan-CEO Laura Meyer zu dem Investment. Die Beteiligung an Nomady ist eine Premiere im Reisebereich, wo Sparrow Ventures auch künftig investieren will. Moneycab, Nomady

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Hongkongs berühmtes Restaurantschiff im Meer versunken. Travel News

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

Aviareps
Aviareps
Aviareps
MSI
Event & Community Manager (m/w/d), Frankfurt. Travel Industry Club
Key Account Manager (m/w/d), Stuttgart. nicko cruises
Mitarbeiter*in Marketing/Vertrieb (m/w/d), Berlin. Chamäleon Reisen
Product- & Sales-Manager*in für Gruppenreisen nach Peru & Bolivien, Berlin/remote aus Südamerika. Viventura
Produktassistenz EDV-Hotelstammdaten (m/w/d), Köln. EWTC
Customer Service Agent (m/w/d), 100% und 50%, Düsseldorf. VIVA Cruises
Key Account Manager International Markets (m/w/d), Düsseldorf. VIVA Cruises
Key Account Manager Deutschland (m/w/d), Düsseldorf. VIVA Cruises
Studentische Aushilfe Inside Sales (m/w/d), Düsseldorf. VIVA Cruises
Produktmanager Flusskreuzfahrt (m/w/d), Düsseldorf. VIVA Cruises
Professur für Tourismusmanagement und Betriebswirtwirtschaft insbesondere Marketing und Marktforschung (W2), Wernigerode. Hochschule Harz
Business Analyst Marketing & Vertrieb (m/w/d), Rengsdorf. Berge & Meer
Produktmanager/in Sondergruppen, Remagen. Intercontact
Tourismuskauffrau/ -mann für Ayurveda- und Asienreisen, München. Aytour
Touristikfachkraft (m/w/d), Freiburg. avenTOURa
Sales Support Specialist (m/w/d), Hamburg. COSTA Kreuzfahrten
Group Specialist (m/w/d), Hamburg. COSTA Kreuzfahrten
(Fach-)Informatiker / Informatikkaufmann für touristische Anwendungen (m/w/d)Düsseldorf. alltours
Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bereiche Buchhaltung Flugabrechnung bzw. Hotelabrechnung, Flugservice, Personal & Lohn-/Gehaltsabrechnung und Qualitätsmanagement, Duisburg. schauinsland-reisen
Flugdisponent (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Flugdisponent Sundair (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Junior Produktmanager Balearen (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Junior Produktmanager - Dyn. Hotelproduktion (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Produktmanager - Dyn. Hotelproduktion (m/w/d), Duisburg. schauinsland-reisen
Mitarbeiter Operations Management (m/w/d), Hannover. TUI Customer Operations
(Junior) Destination Manager (m/w/d) für die Marke Mein Schiff,Hamburg. TUI Cruises
Junior Produktmanager Gruppenreisen (m/w/d), Eschborn. Trendtours
Marketing & Sales Director Middle East (w/m/d) in München, Frankfurt oder im Home Office. Lieb Management
Touristiker (m/w/d) Einkauf Europa, Fernreisen & Kreuzfahrten, Rengsdorf. Berge & Meer

» Basta

Sylt geht mit Betonblöcken und Zäunen gegen Punks vor

Die Invasion der Neun-Euro-Ticket-Nutzer auf Sylt war kräftig herbeigeredet worden; nun lagern, davon inspiriert, seit Wochen Punks um den Brunnen der Bronzefigur Wilhelmine in Westerland. Jetzt soll eine drei Meter hohe Wand aus Betonblöcken den Durchgang neben einem Crêpe-Laden an der Wilhelmine verschließen. Dieser werde als öffentliches Klo genutzt, so der Bürgermeister. Zudem sollen Bauzäune um den Brunnen errichtet werden, um zu verhindern, dass die unerwünschten Besucher darin baden. T-Online