Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Lufthansa erzielt Einigung im Tarifstreit mit Bodenpersonal

Lufthansa Frankfurt Flugzeuge am Gate Foto Lufthansa Rolf Bewersdorf.jpg

©Lufthansa/Rolf Bewersdorf

Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi haben sich nach zwei weiteren Verhandlungstagen auf ein Tarifergebnis für die rund 20.000 Beschäftigten der Bodendienste geeinigt. Bei den Bediensteten am Boden sind damit weitere Streiks vom Tisch. Außerdem rechnet der Konzern für dieses Jahr mit schwarzen Zahlen und will 10.000 Mitarbeiter einstellen. Reise vor9

Was Betriebswirte in der Touristik verdienen

Lohn Gehalt Geld Foto iStock filmfoto

©iStock filmfoto

Tourismusmanager verdienten gut 4.000 Euro mit betriebswirtschaftlichem Hochschulabschluss nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) im vergangenen Jahr durchschnittlich brutto. Bei Betriebswirten mit Fachschulabschluss kamen rund 3.700 Euro zusammen. Die Bandbreite der Verdienstmöglichkeiten ist indes groß. Reise vor9

Anzeige

Im Urlaub ohne Cash beim Arzt

URV

Aufholjagd gegenüber 2019 verliert im Juli an Schwung

Urlaub

©iStock/Konstanttin

Nach einer deutlichen Annäherung an das Vor-Corona-Jahr 2019 im Vormonat verlangsamt sich das Tempo der Aufholjagd bei den Reisebüroumsätzen im Juli. Nach den Zahlen des aktuellen Reisebürospiegels des Backoffice Dienstleisters Tats liegen die fakturierten Gesamtumsätze um 18 Prozent unter denen im Juli 2019. Im Juni lag der Rückstand bei knapp acht Prozent. Reise vor9

Zoff zwischen SRV und Swiss verschärft sich

Kunz Walter

©SRV

Die Lufthansa-Tochter Swiss hat der Forderung des Schweizer Reise-Verbands (SRV) nach einer Entschädigung von 30 Euro pro abgesagtem Flug und Passagier aufgrund der dadurch verursachten Mehrarbeit eine Absage erteilt. Verbands-Geschäftsführer Walter Kunz (Foto) legt nun nach und spricht in einem offenen Brief Klartext. In Deutschland signalisiert Lufthansa unterdessen Gesprächsbereitschaft. Reise vor9

Mietwagenmarkt gibt im Juli leicht nach

Mietwagen

©iStock/Vera_Petrunina

Nach Monaten immer weiter steigender Kosten für den Leihwagen zeigten sich nun einzelne gegenläufige Tendenzen, hat Mietwagenbroker Sunny Cars auf der Basis seiner Daten aus dem Monat Juli ermittelt. So habe der durchschnittliche Buchungswert im Juli um zehn Prozent unter dem des Vormonats gelegen. Reise vor9

» Destinations

Feuer auf Sprengplatz in Berlin behindert weiter den Verkehr

Das Großfeuer im Berliner Grunewald hat weiter Auswirkungen auf den Verkehr. Die Autobahn Avus im Südwesten Berlins, die zum Messegelände führt, bleibt gesperrt. Auch der Zugverkehr ist von den Einschränkungen weiter betroffen. Der Waldbrand führt auf einem Sprengplatz für Munition aus dem Zweiten Weltkrieg zu unkontrollierten Explosionen. Spiegel

Kanadas Banff Nationalpark auch ohne Mietwagen besuchen

Kanada AlbertaBanff Nationalpark Bus Foto Banff Lake Louise.jpg

©Banff Lake Louise

Wohnmobile und Mietwagen sind diesen Sommer knapp in Kanada. Doch der beliebtete Banff Nationalpark in den Rockies lässt sich auch ohne eigenes Auto erkunden. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden von Shuttle-Bussen angefahren. Eine Reservierung wird jedoch empfohlen. Reise vor9

Hotel-Angestellte auf den Balearen fordern mehr Geld

Zehn Prozent mehr Lohn fordern die Gewerkschaften für die rund 150.000 Beschäftigten der Hotellerie auf den Balearen. Sie begründen das mit der aktuell hohen Auslastung der Hotels und der Inflation, die bei mehr als zehn Prozent liegt. Außerdem sind die Balearen die Region Spaniens, in der die Löhne seit 2020 am stärksten geschrumpft sind. Die Arbeitgeber weisen die Forderung angesichts der unsicheren Welt-Lage und ihrer Einnahmeausfälle im Zuge der Corona-Pandemie als "ungeheuerlich" zurück. Mallorca Magazin

In Italiens Tourismusbranche fehlen 250.000 Fachkräfte

Der Personalmangel in der Reisebranche schlägt beim Blick auf Europa besonders in Italien zu und bedroht die Erholung der Wirtschaft, zeigt eine Erhebung des World Travel & Tourism Council (WTTC). Demnach bleibt in Italien jede sechste Stelle im Tourismus unbesetzt, was insgesamt rund 250.000 fehlende Fachkräfte bedeutet. Besonders betroffen sind Hotels und Reisebüros. WTTC-Report

» Marketing

Mit Hundemesse zu mehr Erfolg im Reiseverkauf

Krauss Astrid Reisebuero GF Auszeit mit Hund Foto Privat

©Privat

Astrid Krauß hat es geschafft, ihre privaten Vorlieben im Job zu verbinden – die für Reisen und für Hunde. Am Wochenende findet in Mönchengladbach wieder eine von der Reiseverkehrskauffrau veranstaltete Hundemesse statt, die sie als Werbefläche für ihr Online-Reisebüro Auszeit mit Hund nutzt. Wie es dazu kam, erzählt sie im Gespräch mit Counter vor9. Reise vor9

Wer bekommt den Destination Award des Travel Industry Clubs?

Stimmen Sie mit ab: Sechs touristische Ziele wetteifern in diesem Jahr um den Destination Award des TIC: Andermatt, Bayern, Hameln, Italien, Nordrhein-Westfalen und Obertauern. Gefragt waren unter anderem Konzepte zum Restart und zur Nachhaltigkeit. Der TIC stellt auf seiner Website die Bewerber und ihre Aktivitäten vor und bittet die Branche zur Wahl: Travel Industry Club

Firmen werden bei Geschäftsreisen umweltbewusster

Business Traveller

©iStock/anyaberkut

Mittlerweile berücksichtigten 56 Prozent der Firmen ab 250 Mitarbeitern ökologisch-soziale Standards bei der Buchung von Geschäftsreisen, hat der DRV in einer aktuellen Umfrage ermittelt. Das seien sechs Prozentpunkte mehr als Anfang 2019. Reise vor9

Wenn Fachkräfte-Werbung auf Englisch schiefgeht

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte und setzen dabei auf die vermeintliche Attraktivität englischer Stellenbezeichnungen wie Evangelist oder Field Sales Activator. Das kann die Talentsuche aber auch erschweren. Denn unverständliche Anglizismen kommen beim Nachwuchs nicht gut an. Sie erwarten in der Stellenanzeige vielmehr einen aussagekräftigen Titel und zu 80 Prozent eine Gehaltsangabe, so Stepstone. Stern

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Corona im Herbst: Maskenpflicht, aber keine Lockdowns. Tagesschau

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 26.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten).

trendtours Touristik
Atout France
Seereise-Profi (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit, München.  ATLANTIK Seereisen
Marketingassistenz Partnervertrieb (online) (m/w/d),  Berge & Meer
Mitarbeiter Agenturbetreuung/Vertrieb (m/w/d), München. Attika Reisen
Netzwerkadministrator/Webentwickler (m/w/d), München. Attika Reisen
Reiseleiter (m/w/d) für Griechenland, München. Attika Reisen
Produkt- und Marketingfachkraft (m/w/d), München. Attika Reisen
Assistenz der Geschäftsleitung / Personalmanagement, München. Attika Reisen
Teamleitung (m/w/d), ADAC Reisebüro Mainz
Event & Community Manager (m/w/d), Frankfurt. Travel Industry Club
Account Manager (m/w/d) für Tourismusmarketing & PR, Düsseldorf. TravelMarketing Romberg 

» Basta

Folgenschwerer Missgriff

Weil er sich bei einer Fahrt mit der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn bei Obertraun im Salzkammergut an einem Haltegriff festhalten wollte, löste ein Tourist aus Bayern die Notbremse aus. Das bewirkte nicht nur einen abrupten Stopp, sondern auch einen technischen Defekt. Bergretter und Seilbahnmitarbeiter mussten 38 Passagiere aus zwei Gondeln in rund 30 Metern Höhe abseilen. Zeit