Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
HongKong

» Inside

Podcast: Warum Tourismus mehr als ein Wirtschaftsfaktor ist

Pechlaner Harald

©KU Eichstätt

Professor Harald Pechlaner (Foto) ist Inhaber des Lehrstuhls für Tourismus an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und Leiter des Zentrums für Entrepreneurship. Im Reise vor9 Podcast sprechen wir darüber, wie weit die Branche bei der Überwindung der Overtourism-Problematik gekommen ist und beleuchten den Fachkräftemangel. Reise vor9

Counter bleibt beim Thema Beratungsentgelt gespalten

Kreditkarte

©iStock/Ridofranz

Beratungs- und Serviceentgelte bleiben für die Reisebüros ein heikles Thema. Das verdeutlicht das Stimmungsbild einer aktuellen Counter-vor9-Umfrage. Vieles scheint dabei von der individuellen Konkurrenzsituation abzuhängen. Reise vor9

Anzeige

Österreich veröffentlicht News zur Wintersaison 23/24

Drei Mobilitätsclubs bündeln ihre Camping-Aktivitäten

Campingplatz Foto iStock Barish Baur.jpg

©iStock/Barish Baur

Der ADAC, der niederländische ANWB und der Touring Club Schweiz fusionieren ihre bestehenden digitalen Camping-Aktivitäten in einer gemeinsamen Gesellschaft. Dazu beteiligen sich der ANWB und der TCS an der ADAC Camping GmbH, die ab Januar in Pincamp umbenannt wird. Das gemeinsame Ziel: Pincamp soll zur führenden europäischen Campingplattform werden. Reise vor9

Lufthansa stockt Fernstrecke ab München auf

Lufthansa will das Angebot an Langstreckenflügen am Münchener Airport zum kommenden Sommer um rund 20 Prozent ausweiten. Derzeit führt die Fluggesellschaft dort wöchentlich rund 150 Langstreckenflüge durch, Mitte 2024 sollen es mehr als 190 sein. Zeit

Nachfrage nach Busreisen sinkt konstant

Während im Jahr 2010 noch zehn Prozent Reisen ab fünf Tagen mit dem Bus unternahmen, waren es 2019 nur noch knapp sechs Prozent. Im vergangenen Jahr sank die Zahl auf gut vier Prozent weiter. Kurzurlaubsreisen mit dem Bus sind dagegen mit sechs Prozent wieder auf dem Vor-Corona-Niveau. Um dem Nachfragerückgang entgegenzusteuern muss die Branche ein Bündel von Maßnahmen ergreifen. Dazu zählt, den Sitzkomfort in den Bussen zu verbessern sowie die Reiseprogramme attraktiver zu gestalten und sie auf kleinere Gruppen zuzuschneiden. FVW, BDO

» Destinations

Chiles Forstbehörde sperrt beliebten Gletscher

Chiles nationale Forstbehörde hat den Gletscher Exploradores im Nationalpark Laguna San Rafael dauerhaft geschlossen und damit Empörung bei Besuchern und lokalen Führern ausgelöst. Hintergrund ist eine Studie der Regierung der südlichen Region Aysén, die ergab, dass der Gletscher schnell schmilzt und bald dramatisch schrumpfen könnte. Daraufhin wurden Wanderungen auf dem Gletscher verboten. KRDO

Wiederaufbau von Acapulco soll 16 Milliarden Euro kosten

Acapulco

©iStock/LisaStrachan

Der Wiederaufbau des vom Hurrikan Otis verwüsteten mexikanischen Reiseziels Acapulco werde nach Schätzungen der Wirtschaftskammern des Landes zwei Jahre dauern und fast 16 Milliarden Euro kosten, berichtet das spanische Fachportal Hosteltur. Reise vor9

Orcas greifen erneut Jacht vor Gibraltars Küste an

Zum wiederholten Mal haben Orcas in den Gewässern zwischen Marokko und Spanien Jachten beziehungsweise Boote attackiert. Diesmal gingen die 45 Minuten andauernden Angriffe einer Gruppe von Schwertwalen vor der Küste Gibraltars soweit, dass die Jacht schwer beschädigt nach Tanger abgeschleppt werden musste. Alle Mitreisenden konnten gerettet werden, das Motorboot ging im Hafen unter. Yacht

Singapurs Changi-Airport öffnet umgebautes Terminal 2

Nach nur dreieinhalb Jahren Renovierung hat Singapurs Changi Airport den vollständigen Betrieb aufgenommen. Durch das erweiterte Terminal 2 wächst die Kapazität des Flughafens um fünf auf dann insgesamt 90 Millionen Passagiere pro Jahr. Zu den Annehmlichkeiten des um rund 21.000 Quadratmeter erweiterten Terminals zählen ein digitaler Wasserfall sowie automatisierte Sonderspuren für Menschen mit Behinderung oder Kleinkindern. Aerotelegraph

» Marketing

Diskussionen über mickrigen Deutschland-Stand auf dem WTM

Der World Travel Market in London ist wie die ITB ein wichtiger internationaler Branchentreff. Das sieht die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) wohl anders, die durch Abwesenheit glänzt, wie die FVW berichtet. Deutschland ist nur durch einen von Incoming-Unternehmen organisierten Stand vertreten, der mit sichtbar kleinem Budget finanziert wurde. "Discover Germany" steht auf selbst ausgedruckten Bannern. Die Macher beklagen mangelnde Unterstützung seitens der DZT. FVW

Diethelm Travel will Portfolio auffrischen

Die auf Asien spezialisierte Incoming-Agentur Diethelm Travel firmiert künftig unter DTH Travel. Zudem will das Unternehmen die Entwicklung von Produkten vorantreiben, die die lokalen Gemeinschaften in den Destinationen stärken. Dabei gehe es um handgepickte, personalisierte Reiseprodukte, die eine individuelle und erlebnisreiche Reiseerfahrung versprächen, so die DMC. Travel News 

Fährverband VFF unter neuer Leitung

Schiemann Steffen Leiter VFF Foto Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik

©Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik

Steffen Schiemann (Foto) übernimmt ab sofort die Geschäftsstelle vom Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik (VFF). Die Leitung bleibt in der Familie, denn nach neun Jahren löst er seine Frau Kathrin ab, die zur Reederei Viking Line gewechselt ist. Zuletzt leitete der 43-Jährige die selbst gegründete Fähragentur Ferry Experts. VFF

Ratschläge zum Umgang mit Low Performern

Beim Leistungsabfall eines Mitarbeiters rät Personalentwicklerin Miriam Engel zunächst zu prüfen, ob die Person überfordert ist, sich das Betriebsklima verschlechtert hat oder private Probleme vorliegen. Sie empfiehlt den Mitarbeiter in die Problemlösung miteinzubeziehen und ein offenes Gespräch zu führen. Dabei sollten die Konsequenzen einer dauerhaften Minderleistung aufgezeigt und gemeinsam messbare Ziele für die Zukunft definiert werden. Gastgewerbe Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Nationale Tourismusplattform nimmt die Arbeit auf. Reise vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail von 26.000 Fachkräften der Reiseindustrie und auf der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten). Mit der Kombi TN Deutschland erreichen Sie rund 39.000 Empfänger.

» Basta

Warum Bahnfahrer bei Regensburg eine starke Blase brauchen

Nahezu alle Toiletten in den vom Bahnunternehmen Agilis betriebenen Nahverkehrszügen rund um Regensburg sind seit Tagen nicht benutzbar. Ursache ist ein Defekt an der Entsorgungsanlage im Bahnhof Regensburg. Dieser ist zwar mittlerweile behoben. Bis alle betroffenen Fahrzeuge wieder uneingeschränkt zur Verfügung stehen, wird es aber voraussichtlich noch bis Ende der Woche dauern. Nordbayern