Auf unserer Website reisevor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Inside

Am Mittwoch streikt das Lufthansa-Bodenpersonal

Lufthansa Check-in Symbol Flughafen München Foto iStock Wallix

©iStock Wallix

Für Mittwoch ruft Verdi das Bodenpersonal der Lufthansa zu einem ganztägigen Warnstreik an den Flughäfen Frankfurt, München, Hamburg, Berlin und Düsseldorf auf. Die Auswirkungen des Pilotenstreiks von Sonntag und am heutigen Montag bei der Lufthansa-Tochter Discover Airlines halten sich derweil in Grenzen. Die meisten Flüge finden statt. Reise vor9

TUI-Chef fordert von der Politik mehr Verlässlichkeit

Ebel Sebastian

©TUI  Group

Im Interview mit dem Handelsblatt holt TUI-Chef Sebastian Ebel (Foto) weit aus und beklagt eine mangelnde Verlässlichkeit der Politik der Bundesregierung. Als Beispiel nennt er die geplante Anhebung der Luftverkehrsabgabe. Reise vor9

Anzeige

Color Line: Frühbucher-Rabatt auf Fährüberfahrten

ColorLine

Schweizer Migros-Gruppe will Hotelplan verkaufen

Hotelplan

©Hotelplan Group

Im Zuge der Konzentration auf das Kerngeschäft wolle sich die Einzelhandelskette Migros von Unternehmen trennen, die nicht mehr zur Gruppenstrategie passten, heißt es in einer Mitteilung. Für Hotelplan, wozu auch der deutsche Reiseveranstalter Vtours gehört, würden deshalb "geeignete neue Eigentümer" gesucht. Reise vor9

Bahn streicht nahezu alle Neubauprojekte

Bahn Gleise  und Weichen

©Deutsche Bahn AG/Uwe Miethe

Nach den Kürzungen im Haushalt stampft die Bahn ihre Neubauprojekte fast komplett ein. Der Grund: Statt der geplanten 40 Milliarden Euro bis 2027 erhält die DB nun nur noch 27 Milliarden. Diese sollen fast nur in die Sanierung fließen. Die Streichliste umfasst auch die Neubaustrecken zwischen Hamburg und Hannover sowie Nürnberg und Würzburg. Wirtschaftswoche

Diese Aufgaben warten auf den neuen Condor-Chef

Gerber Peter

©Brussels Airlines

Anfang Februar hat Peter Gerber (Foto) wie bereits angekündigt das Amt des CEO von Condor übernommen. Der erfahrene Luftfahrt-Manager führt die Airline gemeinsam mit COO Christian Schmitt und Finanzchef Björn Walther. Angesichts gestiegener Kosten und harter Konkurrenz durch Lufthansa warten auf das Führungsteam einige Herausforderungen. Reise vor9

» Destinations

Schwere Waldbrände wüten in Chiles Urlaubsregion Valparaiso

Chile Viña del Mar iStock galbiati.jpg

©iStock/galbiati

Die Behörden beklagen bereits 100 Tote durch schwere Waldbrände in Chile. Besonders betroffen ist die Touristenregion um die Städte Valparaiso und Viña del Mar (Foto). Starke Trockenheit und Temperaturen von bis zu 40 Grad im Zentrum und im Süden Chiles begünstigen die Feuer. Das Auswärtige Amt rät von Reisen in die Region ab. Reise vor9

Spanien will Flughafen Madrid-Barajas ausbauen

Spaniens Regierung will den Airport Madrid-Barajas stark ausbauen und dafür rund 2,4 Milliarden Euro investieren. Der Flughafen soll bis zum Jahr 2031 etwa 90 Millionen Passagiere abfertigen können, 2023 waren es rund 60 Millionen. Teil der Maßnahmen ist der Zusammenschluss der älteren Terminals 1, 2 und 3 sowie ein Ausbau von Terminal 4. Gegen die Pläne regt sich Kritik, da die linksgerichteten Parteien Spaniens den Inlandsflugverkehr einschränken wollen. Airliners

Durchfall und Erbrechen an Bord der Queen Victoria

Auf dem von der Reederei Cunard Cruise Line betriebenen Kreuzfahrtschiff Queen Victoria bekamen 123 Passagiere und 16 Crew-Mitglieder Magen-Darm-Problemen mit Durchfall und Erbrechen. Der Grund für den Ausbruch ist unbekannt. Das Schiff ist derzeit auf einer Kreuzfahrt von Southampton nach Hawaii. Cunard habe laut einer Erklärung gegenüber CNN die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärkt sowie Erkrankte isoliert und behandelt. Laut Cunard hätten die Maßnahmen gewirkt. Spiegel

Wegen Lokführermangel setzt die Rhätische Bahn auf Busse

Die viel frequentierte Rhätische Bahn in der Schweiz leidet unter Lokführermangel und passt ihr Angebot an diesen Umstand an. So werden auf einer Linie zwischen Davos und Filsur Ersatzbusse zwischen dem 11. März und Dezember 2024 eingesetzt, wobei zwischen Mai und Oktober jeden Tag auch einige Bahnen wie ein historischer Zug fahren. Zu Randzeiten sollen auf mehreren Strecken Züge durch Busse ersetzt werden. Das gelte auch für die Zusatzzüge nach Arosa in der Sommersaison. FVW (Abo)

» Marketing & Digitales

Neue Vertriebschefin und zweiter Key Account bei Celebrity

Stirrup Claire Celebrity Vertrieb Foto Celebrity Cruises

©Celebrity Cruises

Die US-Reederei baut den Vertrieb hierzulande weiter aus. Dabei übernimmt Claire Stirrup (Foto) als Senior Sales Director EMEA nun auch den DACH-Markt, teilt Celebrity Cruises mit. Einen Neuzugang gibt es im Bereich der Reisebürobetreuung mit Alexander Rabe. Reise vor9

Neuer Chef der Verkaufsförderung bei Atout France

Reiling Pascal

©privat

Pascal Reiling (Foto) ist neuer Leiter der Verkaufsförderung im Frankfurter Büro von Atout France, der französischen Zentrale für Tourismus. Der neue Mann war zuletzt als Business Development and Partnership Marketing Manager Deutschland und Frankreich für Sydney und New South Wales aktiv. Reise vor9

Anzeige

Ihre Werbung im ITB-Special von Reise vor9 und Counter vor9

ITB-Special

Hotelprodukte für zu Hause werden zur Erfolgsstory

HOTELSHOP.one

©HOTELSHOP.one

Endverbrauchern die beliebtesten Hotelprodukte wie Kissen, Matratzen oder Kosmetik zugänglich zu machen, ist die Mission von Hotelshop One. Das Unternehmen feiert im Februar seinen zehnten Geburtstag. Im Gespräch mit Hotel vor9 erzählt Gründer Patrick Deseyve (im Bild rechts), wie sich das Unternehmen vom Start-up zum Marktführer entwickeln konnte. Reise vor9

Ausländische Fachkräfte wünschen sich mehr Unterstützung

Vor dem Zuzug nach Deutschland wünschen sich ausländische Fachkräfte mehr Hilfe, vor allem bei der Arbeitssuche, beim Deutsch lernen und der Wohnungssuche, so das Ergebnis einer OECD-Studie, bei der 1.000 im Ausland lebende Interessenten befragt wurden. Auch 289 bereits hier lebende Fachkräfte wurden interviewt. Mehr als die Hälfte klagt über Diskriminierung bei der Wohnungssuche, in Geschäften und Restaurants. Welt

Wie man an einen Jobwechsel herangehen kann

Wer eine berufliche Veränderung anstrebt, sollte nach Ansicht eines Karriere-Coaches strukturiert an den Jobwechsel herangehen, um Risiken zu minimieren. Pia Schweizer rät auf der Plattform Xing dazu, zuerst die Ängste bezüglich des Jobwechsels zu skizzieren und diesen die Chancen und Benefits einer neuen Stelle gegenüberzustellen. Das Wichtigste aber sei Selbstvertrauen, denn ohne ausreichend Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten könne es laut Schweizer keine Veränderung geben. Xing

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Skigebiet im Berchtesgadener Land schließt für immer. T-Online

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Reise vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail von 26.000 Fachkräften der Reiseindustrie und auf der Job-Website von Reise vor9 (Mediadaten). Mit der Kombi TN Deutschland erreichen Sie rund 39.000 Empfänger.

» Basta

Jetzt sorgen auch noch Langfinger für Zugverspätungen

Auf der ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt kam es am Freitag und Samstag zu Verspätungen von bis zu 90 Minuten und Zugausfällen. Grund dafür war nach Angaben der Bahn ein Metalldiebstahl. Einzelne ICE-Züge auf der Schnellfahrstrecke Köln – Frankfurt Flughafen wurden umgeleitet. Die Halte Köln/Bonn Flughafen, Siegburg/Bonn, Montabaur und Limburg Süd entfielen. Tagesschau