Tägliche News für die Travel Industry

20. September 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Feilschen um Zahl der Taxis am BER

Die jeweils rund 300 Fahrzeuge aus Berlin und Brandenburg, die am Flughafen Fahrgäste aufnehmen dürfen, reichen offenbar nicht aus, um den Bedarf zu decken. Deshalb schlägt Berlin jetzt vor, die Zahl auf jeweils 500 anzuheben. Dass Verhandlungen dieser Art überhaupt nötig sind, liegt daran, dass Taxifahrer laut Personenbeförderungsgesetz nur in dem Kreis oder der Kommune Gäste aufnehmen dürfen, wo sie ihre Konzession besitzen. Die Beschränkung der Lizenzen führt bisweilen dazu, dass Berliner Taxifahrer zwar Kunden zum BER bringen dürfen, dann aber leer zurückfahren müssen. Aero

Anzeige Reise vor9