Inside

Böses Erwachen nach Ticketverkauf ohne Handynummer

Reisebüromann Augustinus Boots kann die Kritik an der TUI-Pflicht für eine Notfallnummer der Kunden nicht nachvollziehen. Denn nach einer Klage gegen sein TUI Reisecenter im niedersächsischen Rotenburg geht bei ihm kein Ticket mehr ohne Handynummer über den Ladentisch. Reise vor9

Stiftung Warentest warnt vor Abzocke durch Flugportale

Die Tester machten bei einer Stichprobe mit 22 Flügen von vier Airlines bei den Flugvergleichsportalen deutlich höhere Preise aus als auf den Websites der Airlines. Im Schnitt lagen die Tarife um gut ein Drittel darüber, in einem Fall betrug der Preis auf dem Portal sogar das Doppelte. Reise vor9

Luftfahrtindustrie steht weltweit vor Turbulenzen

Das prognostiziert die Beratungsgesellschaft Alix Partners. Bereits jetzt wirke sich die 737-Max-Krise negativ auf Boeing und die gesamte Zuliefererkette im Luftfahrtbereich aus. Zudem gerieten die Airlines immer stärker unter Druck, weil sich geopolitische Risiken sowie steigende Arbeits- und Treibstoffkosten im laufenden Jahr sichtbar auf die Umsätze und Margen der Unternehmen auswirkten. Alix Partners

Airbnb erweitert Aktivitäten-Plattform

Unter dem Label Airbnb Adventures sind nun auch mehrtägige Touren buchbar. Die Angebotspalette reicht von Tierbeobachtungen in Kenia bis hin zur UFO-Jagd in Arizona. Auch komplette Rundreisen sind buchbar. Die Sharing-Plattform kehrt damit zur ursprünglichen Strategie ihrer Aktivitäten-Sparte zurück, die 2016 bereits längere Touren vertrieb, diese dann aber einstellte. Phocuswire

Ferienhausmarkt in Deutschland wächst um 20 Prozent

Das berichtet der Deutsche Ferienhausverband auf der Basis einer Branchenumfrage. Demnach legte die Zahl der Buchungen im vergangenen Jahr um 13 Prozent zu, während die Umsätze sogar um ein Fünftel stiegen. Reise vor9

VUSR bezweifelt Rechtmäßigkeit von TUI-Mobilfunk-Pflichtfeld

In einem Schreiben an den Konzern äußert der Verband Bedenken, dass das Pflichtfeld zur Hinterlegung der Mobiltelefonnummer bei Buchung einer TUI-Reise gesetzeskonform ist und warnt vor datenschutzrechtlichen Angriffen von Verbraucherschützern. Insbesondere bemängelt er, dass die Abgabe der Kundendaten nicht auf Freiwilligkeit basiere und dass TUI die Mobilfunknumer zur Information über Möglichkeiten zum Kundenfeedback nutzen wolle. Reise vor9

Travel Industry Club will sich neu erfinden

Die größte Networking-Plattform der Reisebranche stellt künftig ihre Mitglieder stärker in den Mittelpunkt und sucht neue Impulse. Kurz vor der Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsclubs stellt das Präsidium seinen neuen Kurs vor. Reise vor9

So tickt der potenzielle Thomas-Cook-Retter

Die Spanne der Aktivitäten von Fosun reicht von Versicherungen über Pharma, Stahl, Mode und Kosmetik bis zur Touristik. Falls die Chinesen ein formelles Angebot für das Veranstaltergeschäft von Cook vorlegen, würde die Reisesparte deutlich wachsen. Fosun gehören bereits Club Med, Teile von Cirque du Soleil und Hotels wie das 1,4 Milliarden Euro teure Atlantis auf der Ferieninsel Hainan. FVW