Tägliche News für die Travel Industry

14. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hunde und Katzen verschwinden in Hoi An von der Speisekarte

Hunde

Das Volkskomitee der Touristen-Stadt Hoi An in Vietnam hat mit der Tierschutzorganisation Vier Pfoten eine Absichtserklärung unterzeichnet, um den Handel von Hunde- und Katzenfleisch in der Stadt zu verbieten. Es sei das erste Mal, dass eine vietnamesische Stadt ein solches Verbot ausspreche, heißt es. Die Vereinbarung werde Ende 2021 in Kraft treten. Tourismuspresse

Anzeige Reise vor9