Tägliche News für die Travel Industry

11. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Neuer Rekord in Sachen Gepäckgebührenvermeidung

Die Angelegenheit wird ja nachvollziehbarerweise immer mehr zum Volkssport und dass die Schotten diesbezüglich ganz vorne mit dabei sind, wundert wahrscheinlich niemanden. Eine rekordverdächtige Leistung zeigte jedenfalls ein Easyjet-Passagier aus Glasgow, der beim Check-in in Nizza erfuhr, dass er sein Handgepäck wegen Übergewichts einchecken müsse. Kurzerhand griff er sich 15 (!) T-Shirts und Pullover und streifte sie über. Wie er den anschließenden Flug überstand, ist nicht überliefert. Independent 

Anzeige Reise vor9