Tägliche News für die Travel Industry

3. Mai 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Päpstlicher Segen auf dem Prüfstand

Auch das noch: Ob Italiener, Pole oder Deutscher – seit 1964 flog jeder Papst mit Alitalia. Doch nun prüft der Vatikan laut italienischen Medien Alternativen, weil er besorgt ist, dass die Fluggesellschaft vielleicht am Boden bleiben muss. Im September will der Oberhirte der Katholiken nach Kolumbien reisen, im Oktober nach Südsudan. Mal sehen, wer ihn dorthin fliegt. Aerotelegraph

Anzeige Reise vor9