Tägliche News für die Travel Industry

30. März 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Präsidentenflieger soll zum Partyjet werden

Lange nichts gehört vom Dienstflugzeug des mexikanischen Präsidenten López Obrador, das der Staatschef seit Jahren loswerden will. Vom Traum, den Luxusflieger zu verkaufen, scheint sich der Linkspopulist mittlerweile verabschiedet zu haben. Dafür hat er nun eine ziemlich dekadente Idee: Die Maschine könnte für Feiern und Betriebsausflüge vermietet werden. Die Einnahmen aus dem Partyflügen sollen die hohen Instandhaltungskosten decken. Spiegel

Anzeige Reise vor9