Tägliche News für die Travel Industry

17. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Seifenoper bei Lauda

Ein Staff-Meeting für die Flugbegleiter fiel am Donnerstag ins Wasser, weil sich unter denjenigen, die teilnehmen wollten, die Betriebsratschefin befand. Die hatte Lauda gefeuert, wogegen sie nun juristisch vorgeht. Während die Dame erklärte, sie sei eingeladen worden, bestritt die Geschäftsführung ebendies. Am Ende erklärte die Chefetage, in Anwesenheit einer "illegalen Person“ könne sie keine sensiblen Firmeninformationen verkünden, und ließ den Termin platzen. Austrian Aviation

Anzeige ITB