Tägliche News für die Travel Industry

9. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Ryanair Lauda immer weiter eindampft

Ende Juli hatte der Billigflieger angekündigt, das Tochterunternehmen aus Wien abzuziehen und durch die neu gegründete, günstigere Lauda Europe zu ersetzen. Doch auch deren Fortbestand ist offenbar gefährdet. Es sei "unsicher, wie viel des Winterflugplanes kommerziell machbar ist", heißt es nun. Auch eine Insolvenz ist offenbar nicht ausgeschlossen. Das Management von Lauda Europe tue sein Bestes, "um das Schicksal von IAG-Ableger Level zu vermeiden", heißt es. Der ist bekanntlich schon seit Juni pleite. Aerotelegraph

Anzeige FRAPORT