Tägliche News für die Travel Industry

18. Januar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie Skigebiete versuchen, den Lockdown auszutricksen

Ein Hotel im Bregenzer Wald in Österreich und das umliegende Skigebiet haben sich zum Vereinshaus und zum "Verein mit Sportakademie und Gesundheitsinstitut" umdefiniert. Der Urlaub werde so "zur Teilnahme an einem Forschungsprojekt", hieß es. In Jochberg bei Kitzbühel reisten Ende Oktober zwölf junge Leute aus Großbritannien, Estland, Irland, Island, Spanien und den Niederlanden an, um einen Skilehrerkurs zu absolvieren. Der fand nie statt; dafür berichten britische Medien von einer Dauerparty. 17 Teilnehmer infizierten sich jedenfalls mit dem Coronavirus. Berliner Zeitung, FAZ

Anzeige ccircle