Tägliche News für die Travel Industry

22. Juli 2010 | 22:01 Uhr
Teilen
Mailen

30 United-Passagiere nach Turbulenzen verletzt:

30 United-Passagiere nach Turbulenzen verletzt: Die Boeing 777 mit 265 Menschen an Bord geriet auf dem Weg nach Los Angeles über dem US-Bundesstaat Kansas in heftige Turbulenzen und musste in Denver notlanden. eturbonews.com, usatoday.com, abcnews.go.com

Anzeige rv9