Tägliche News für die Travel Industry

24. Mai 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Australien zielt künftig mehr auf First-Timer

Wiederholer seien prima, aber in Europa müsse der Fokus künftig darauf liegen, Fernreisende zu gewinnen, die Australien noch nicht kennen, gibt Tourismus-Chef John O'Sullivan die Richtung fürs Marketing vor. Zwar stieg die Zahl der internationalen Besucher vergangenes Jahr um acht Prozent, doch die Konkurrenz unter den Zielgebieten werde immer größer. TTG