Tägliche News für die Travel Industry

29. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Chiles Präsident Pinera beendet Ausnahmezustand

Nach den Massenprotesten, die seit dem 19. Oktober im ganzen Land herrschen, unterschrieb Staatsoberhaupt Sebastian Pinera ein Dekret zur Aufhebung des Notstands und kündigt Reformen inklusive einer "Neuaufstellung" des Kabinetts an. Im Verlauf der Unruhen in Chile wurden bisher mindestens 20 Menschen getötet, 600 weitere verletzt und mehr als 3.000 festgenommen. Spiegel

Anzeige