Tägliche News für die Travel Industry

24. April 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Clark Airport auf den Philippinen geschlossen

Der internationale Flughafen auf der philippinischen Insel Luzon, nordwestliche von Manila, wurde durch ein Erdbeben der Stärke 6,1 in der Nacht auf Dienstag beschädigt. Alle Flüge sind gestrichen. 150.000 Reisende sind am Clark Airport gestrandet. Am Dienstag erschütterte ein weiteres schweres Beben den Inselstaat. Travelnews

Anzeige Stellenmarkt Reisevor9