Tägliche News für die Travel Industry

30. Juli 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Crew-Mitglied der "Bremen" von Eisbär attackiert

Der Mann hatte als Eisbärenwächter auf Spitzbergen einen Landgang für Touristen vorbereitet, als ihn das Tier anfiel und am Kopf verletzte. Er wurde von dem Hapag-Lloyd-Schiff aus per Hubschrauber ins Krankenhaus nach Longyearbyen ausgeflogen und schwebt nicht in Lebensgefahr. Spiegel

Anzeige ccircle